Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum

Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum (http://www.Daddelbu.de/index.php)
-   Community-Bistro (http://www.Daddelbu.de/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Meine Fahrzeuge (http://www.Daddelbu.de/showthread.php?t=199)

Lara 02.05.2009 17:48

Meine Fahrzeuge
 
Nachdem wir in dem Tunung Thread so schön abgeschweift sind, will ich das doch genau wissen :D

Welche Fahrzeuge (Autos, Mopeds, Motorräder) hattet ihr bisher. Welche müsst ihr unbedingt haben (na ja, träumen darf man ja :) )

Mein erster fahrbarer Untersatz war eine 50er Mokick von Yamaha. Das war ´88. Ich habe leider keine Bilder mehr gefunden :D

Danach hatte ich das Vergnügen mir einen Daihatsu Cuore mit meine Mutter zu teilen. Ein ganz knuffiges Auto. Ich durfte mir immer anhören es sei zum Totlachen. Erst hört man das Geröhre eines "Porsches" und dann komm ich um die Ecke :p

Na ja, ich fand das Auto eigentlich prima. Ich war damit damals sogar in der Lünbeurger Heide, in München und in Italien. Es ging :D Auch wenn der Motor beim Befahren des Brenners auf bedenkliche Temperaturen anstieg... Na ja, ich musste dann eben mal häufiger Pause machen :cool:



Dann kaufte ich mir ein Motorrad, damit ich ein wenig unabhängiger war. Eine Yamaha XT 600. Die habe ich allerdings zu Beginn meiner Fortbildung wieder verkauft, weil ich da dann doch ein eigenes Auto gebraucht habe. Ihr wisst ja, Koffer und so :ffft:


Meine war lila mit hellgrün :)

Dann kam endlich mein erstes eigenes Auto. Ein VW Golf II TDI in schwarz. Hier braucht es keine Bilder, denke ich. Er hat mir gute Dienste geleistet. Ich habe ihn dann später eingetauscht. Gegen einen weissen Ford Escort Cabrio :love:
Danach hatte ich dann noch mal einen VW Golf II TDI in weiss.

Und nun fahre ich einen schlichten blauen Polo IV TDI :D

Im Moment muss er das wohl auch noch eine weile tun. Aber der neue Scirocco gefällt mir absolut super. Oder der Seat Leon.

Und nun dürft ihr :)

Edith hat noch ein paar Rechtschreibfehler korrigiert...

dasch 02.05.2009 18:15

Wenn ich mit meinem Lappen fertig bin, spar ich weit fürn Auto, heißt also das ich noch keins hab :)
Evtl wirds dann ein GTI:???:
http://d-member.de/bild.php?extid=147
Ist doch ganz chick :)

Ðark-Raven-77 02.05.2009 18:15

Ich hatte mit einem Fiat Brava angefangen und fuhr den auch 7 Jahre. Der sah ziemlich genau so aus:

http://i43.tinypic.com/20ij5kz.jpg

Als der ausgedient hat, brauchte ich etwas sportlicheres und fuhr bis vor kurzem noch einen Mazda RX8 Challenge. Ein sehr schönes und auch zuverlässiges Gefährt. Nur brauche ich momentan kein Auto, da ich Arbeit, Einkaufsmöglichkeiten, usw direkt vor der Nase habe. Der größte Nachteil war der, daß man den RX8 im Winter überhaupt nicht gebrauchen kann, da der Hecktriebler mit ein paar mehr PS mal ganz fix abgeht. Mit ein wenig Übung geht das zwar auch, aber Spaß machts keinen. Wie auch immer, so sah er aus:

Du besitzt nicht die erforderlichen Rechte, um diesen Inhalt sehen zu können!

http://i39.tinypic.com/10hmuf8.jpg

The D.O.G. 02.05.2009 18:28

Tja, da ich noch 16 bin, hab' ich noch keinen eigenen Wagen, aber wenn ich 18 bin wird's hochstwarscheinlich ein Hyundai Coupé

http://www.carlister.ie/Upload/images/387250_1.jpg

Meine Traumwagen wären zum einen der 2010er Camaro in metallic Weiß

http://image.superchevy.com/f/chevy-...-test-mule.jpg

oder der 64er Chevy Impala

http://rdz4632.k12.sd.us/Cars/1964_g...a_lowrider.jpg

Flips360 02.05.2009 19:59

Hab zwar auch noch keinen Lappen, aber zu Anafng muss es ein älteres Model tuen, damit es mir nach nem Unfall nicht so schmerzt. Ich denke mal es wird ein Golf I, Cabrio oder Coupé.

Lenina 03.05.2009 02:44

Zitat:

Zitat von The D.O.G. (Beitrag 3818)
Tja, da ich noch 16 bin, hab' ich noch keinen eigenen Wagen, aber wenn ich 18 bin wird's hochstwarscheinlich ein Hyundai Coupé

Wofür braucht ein Fahranfänger denn bitte 140 PS? :look:

Ich fahre einen Opel Astra Caravan 1.6. Den hab ich damals zum 18. Geburtstag von meinen Eltern gebraucht geschenkt bekommen. Inzwischen hat er 220.000 km weg, und man merkt, dass er langsam alt wird. :( Ich hab auf einen Kombi bestanden, da ich mit Kind, Kegel und so manchem sperrigen Musikinstrumentszeug ja doch ein bisschen Platz brauche.

Übrigens kann ich kein Bild von genau diesem Modell finden, obwohl es mir manchmal so vorkommt, als würde jeder Dritte auf Deutschlands Straßen so einen blöden, blauen Astra-Kombi fahren. :nie:

The D.O.G. 03.05.2009 12:50

Zitat:

Zitat von Lenina (Beitrag 3856)
Wofür braucht ein Fahranfänger denn bitte 140 PS? :look:

Ich hab' meine Eltern und meine Schwester (Die ihren Führerschein seit mitlerweile immerhin 7 Jahren hat) gefragt, und sie alle sagten, der Wagen wäre in ordnung für den Anfang, hab' das dann nicht weiter komentiert^^

Meine Schwester hatte auf ihren 18. auch 'nen Opel Tigra bekommen, war ein vom Vorbesitzer getunter Gebrauchtwagen, der hatte auch 'ne PS-Zahl in die Richtung, bei der ding auch alles glatt...

Lenina 03.05.2009 13:53

Naja, mir soll's ja egal sein.
Aber wenn ich meinem Vater gesagt hätte, ich wöllte sein Auto fahren (wir hatten nämlich mal genau so einen), hätte der mir wohl 'nen Vogel gezeigt. Wundert mich auch nicht. Bei 220 fährt man sich halt doch eher mal tot als bei 140. Vor allem bei 'nem Sportfahrwerk. Das überschätzt man dann doch zu schnell.

xXI CarTmaN IXx 03.05.2009 14:24

Also^^ ich weis zu Anfang, wird das wohl eher unrealistisch sein^^. Aber später mal, denke ich ist das Realisierbar:

Achja zwar nicht in so einer Rennausstattung aber ^^ normale schon :

http://www.automotor.tv/media/1753_4...d_image_01.jpg


Ja finde das Auto sieht einfach geil aus. Zudem wird der noch von nem Wassergekühlten 6-Zylinder Boxenmotor mit 4-Ventil Technik angetrieben. Das ist auch einer der Gründe.

Lara 03.05.2009 18:40

Zitat:

Zitat von Lenina (Beitrag 3888)
ich wöllte sein Auto fahren

:irre:

Da hab ich dich doch tatsächlich mal erwicht :p

Grammatikalisch richtich wäre ich wolle :kuss:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.