Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2009, 17:57   #50
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Ladezeiten von 1min sind heutzutage inakzeptabel! Das ist meines Erachtens alles eine Frage der Programmierung. Gewisse Daten müssen evtl. nicht jedes Mal aus dem RAM geschmissen werden und diverse Entwickler beweisen ja eindrucksvoll, daß man riesige, belebte Städte (wie etwa in Sandboxgames) auch ohne merkliche Unterbrechungen auf den Bildschirm zaubern kann.
Bezieh das jetzt aber bitte nicht auf die Sims, denn das ist keine Ladezeit, das ist einfach nur der Vorlauf.

Und wie an Hirsi gerichtet - der mir dann geschickt ausgewichen ist - die halbe Minute bis Minute kann man wohl mal verschmerzen. Wobei ich mir in der Zeit immer ein wenig die kommenden Aufgaben durchplane, wo ich Skills verbessern kann, usw. usw.

Da könnte ich mich ja auch über die mangelnde Spielbeschleunigung in Spielen wie Starcraft oder die Siedler beschweren..."Ich muss meinen Leuten stundenlang beim Arbeiten zusehen!"

Oder hat mal jemand HoI/Victoria/Europa Universalis gespielt? Da würde wohl auch noch über die Vorlaufzeit gemeckert werden, wenn es denn ausnahmsweise mal nichts zu tun gibt. Ein echter Stratege und Feldherr hat da sowieso immer genug zu tun.

Es gäbe da noch einige Beispiele mehr...Reisezeit in WoW, der Wochendurchlauf beim Fussballmanager...und so weiter und so bla.

Aber mal unter uns, manchmal stört mich der langsame x3-Lauf bei Empire oder Medieval 2 schon, denn man muss seinen Einheiten trotzdem gut 2 Minuten beim verfolgen der feindlichen Feiglinge zusehen
__________________

Geändert von BigBadGizmo (19.06.2009 um 17:59 Uhr)
BigBadGizmo ist offline   Mit Zitat antworten