Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2009, 16:44   #5
OMfG iTz HiRsI
Xbox 360
 
Benutzerbild von OMfG iTz HiRsI
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Freilassing
Standard

also ich glaube, das es davon fast keine mehr gibt und das mit den pharmakonzernen könnte ich mir auch vorstellen! der diesjährige gewinner Alberto Contador, steht ja auch unter verdacht, das er vor ein paar jahren mit dem spanischen arzt fuentes zusammenarbeitete. aber bis jetzt sind sie ihm noch nicht auf die schliche gekommen und er kann jetzt noch seinen erfolg genießen außerdem hat die internationale doping agentur angekündigt, das sie noch einmal alle blutproben der vergangenen tour de france unter die lupe nimmt, ob sie gedopt haben. also kann man sich fast denken, das der gesamte radsport unter dem ''dopen'' leidet und das das leiden noch kein ende hat.
__________________

Geändert von OMfG iTz HiRsI (28.07.2009 um 17:26 Uhr)
OMfG iTz HiRsI ist offline   Mit Zitat antworten