Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Medien > User-Reviews: Movies

Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet ihr diesen Film (nach Schulnotenprinzip)?
1 (super) 0 0%
2 0 0%
3 1 100,00%
4 0 0%
5 0 0%
6 (miserabel) 0 0%
Teilnehmer: 1. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.04.2009, 23:54   #1
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard Shoot 'Em Up

Shoot ’Em UP

Kinostart Deutschland: 20.09.2007
Genre: Action
Spieldauer: 86 min.
FSK: 18

Eine hochschwangere Frau wird von einem Killer durch die Straßen gejagt. Gut, dass Mr. Smith (Clive Owen) zur rechten Zeit am rechten Ort ist und ihr zumindest noch bei der Geburt ihres Babys helfen kann, bevor sie im Kugelhagel umkommt. Smith schnappt sich das Kind da es offensichtlich dem Beispiel seiner Mutter folgen soll. Zusammen mit einer Hure (Monica Bellucci) sagt Smith ihnen den Kampf an.

Shoot ’Em Up hält was der Name verspricht, in dem Film geht es fast nur ums Ballern. Der Film nimmt sich dabei nicht allzu ernst, es ist eigentlich mehr comichaft und steht’s total übertrieben. The Transporter und Crank sind da hingegen fast schon realistisch. Clive Owen steht die Rolle des gefühlskalten Anti-Helden extrem gut, wie er es auch schon in Sin City bewiesen hat. Smith hat immer nen coolen Spruch auf den Lippen und eine Mohrrübe mit im Inventar die auch desöfteren zum Einsatz kommt.

Wer eine tiefgründige Story oder einen Film zum nachdenken sucht der wird mit Shoot ’Em Up nicht fündig. Vielmehr wendet sich der Film an diejenigen die 86 Minuten gut unterhalten werden wollen und sich an fehlenden Realismus oder Logik nicht stören. Wer Filme wie Sin City, Crank oder Transporter gut findet der wird auch sicherlich mit diesem Film seine Freude haben.


Meine Wertung: 75%
Grund: Der Film unterhält zwar gut und macht auch Spaß, aber im Grunde kennt man das alles so ähnlich schon. Man sollte ihn sich mal angucken, aber wenn man ihn einmal gesehen hat reicht das eigentlich auch.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 15:51   #2
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

So, da ich auch hierauf schon geantwortet hatte, bin ich einfach mal so frei und füge meine Antwort hier ein. Das ist zwar nicht sonderlich schön, aber immer noch besser, als dein Review unbeantwortet zu lassen.

Ich habe mir den Film immerhin 2x angeschaut und fühlte mich sehr gut unterhalten. Ab und an braucht mal eben mal solch einen völlig überzogenen Film, um einfach mal abschalten zu können.

Die Karotten-Kills waren schon die Krönung, die müssen wohl sehr eisenhaltig gewesen sein, bei dieser Durchschlagskraft.

Ich mags normalerweise auch etwas tiefgründiger, aber zu sehr festlegen will ich mich dann doch nicht. Für Zwischendurch ist Shoot 'em up auf jeden Fall zu empfehlen. Für meine Top Liste oder als DVD-Kandidat kommt er allerdings nicht in Frage.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.