Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > User-Reviews: GAMES

Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet Ihr dieses Spiel? (Schulnotenprinzip)
1 (genial) 0 0%
2 1 100,00%
3 0 0%
4 0 0%
5 0 0%
6 (miserabel) 0 0%
Teilnehmer: 1. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 12.01.2010, 17:28   #1
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Games [360] James Cameron's Avatar: The Game



Wenn man als Gamer die Worte “Spiel” und “Film” in einem Satz hört, dann verheißt das meist nichts Gutes. Meist sind Filmunsetzungen lieblos dahin entwickelte, halbgare Tütensuppengames ohne Biss und Verständnis für den Gamergaumen. Denn der hätte lieber das zarte, weiße Fleisch eines Virtuellen Hummers, als das latschige Hackfleisch aus der Mülltonne an der Ecke. Nun, und wenn Avatar auch kein Hummer ist, ist es zumindest ein saftiges Rump-Steak…
Getestet auf: Xbox 360
Ausserdem erhältlich für: PS3, PC, Wii, DS, PSP
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Third-Person-Action/Shooter

Zu Beginn des Spiels landet man als RDA-Söldner „Ryder“ auf dem wunderschönen Mond Pandora. Dort bekommt man prompt die ersten Anweisungen, Transmitter reparieren, Löcher im Zaun eines sicheren Bereichs absichern, Wilde Alien-Hunde töten. Hier lässt sich schon erahnen, dass die Synchro auf der einen Seite besser ist, als manch andere deutsche Vertonung, jedoch auch nicht wirklich aus der Durchschnitts-Suppe heraussticht.
Bald wird man allerdings in seinen 3 Meter großen, blauhäutigen Na’vi-Körper gesteckt und darf in diesem weitere Teile des Dschungels erkunden. Nach ca. einer Spielstunde wird man dann mit der entscheidenden Frage konfrontiert: Kämpft man weiter auf Seiten der RDA, und spielt von nun an einen knapp 10 Stunden langen, generischen Third-Person-Shooter, oder schlägt man sich als Avatar auf die Seite der Eingeborenen Na’vi und spielt ein 10 Stunden langes, generisches Third-Person-Actionspiel mit Nahkampf-Schwerpunkt?


Na'vi oder Soldat? Die wahl liegt beim Spieler.

Egal wie man sich jedoch entscheidet, das Missionsdesign ist in beiden Kampagnen gleich eintönig. Ziel des Spiels ist es, die „Harmonischen“, Lieder des Waldes zu finden und mit Ihnen die „Erststimme“ ausfindig machen, um den Standort der Heiligsten Stätte der Na’vi zu ermitteln.

Als Na’vi kämpft man hier hauptsächlich im Nahkampf, allerdings hat man auf einen Durchschlagskräftigen Bogen und eine explosive Armbrust zur Auswahl. Auch wenn das Kampfsystem nicht das ausgereifteste ist (Man greift lediglich mit dem rechten Trigger an, es gibt keine Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Buttons etc.) macht das Geschnätzel durchaus Spaß. Die Spezialfähigkeiten, die auf die Facebuttons verteilt werden können und mit Zuhilfenahme von LB ausgelöst werden können, bringen allerdings etwas Taktik in die ganze Sache. Entscheidet man sich für die vorübergehende Unsichtbarkeit, schleicht sich mit Pfeil und Bogen durch das Geäst des Waldes und schaltet die feindlichen Soldaten in bester Stealth-Manier aus oder Entscheidet man sich für die Berserker-Fähigkeit und stürmt Kopf voraus in die Gegnerische Basis? Hier lässt Avatar viel spielerischen Freiraum, und das ist gut so!

Neben den verschiedenen Waffen und Fähigkeiten stehen einem zusätzlich Fahrzeuge bzw. auf Seiten der Na’vi Reittiere sowohl an Land, als auch in der Luft zur Verfügung. Jedoch fühlt sich die Steuerung der Fortbewegungsmittel in der Na’vi-Kampange um einiges besser an und dieses Gefühl zieht sich quasi durch das ganze Spiel. Man spürt förmlich, dass die Entwickler ihren Fokus bei der Na’vi-Kampagne hatten. Bei der RDA kommt einem alles etwas aufgesetzt und einfach dahin geklatscht vor.


Als Na'vi darf man man Platz auf dem Rücken von verschiedenen Tieren nehmen.

Was beide Kampagnen jedoch gemein haben, ist der mit Abstand stärkste Pluspunkt des Spiels: Der Wunderschöne Wald von Pandora! Hier erlebt man wahrlich eine Offenbarung! Und wenn erst einmal die viel zu kurze Nachtmission startet und der Ganze Wald inklusive der Bewohner anfängt in prächtigen Farben zu leuchten, fällt es einem schwer, den Mund geschlossen zu halten.

Doch auch der schönste Wald kann nicht über mangelnde Herausforderung hinwegtäuschen. Einerseits fallen die Feinde bereits nach wenigen Treffern wie Löffel ohne Gleichgewichtssinn, andererseits darf man, sofern die entsprechende Anzeige voll ist (Und das ist sie an sich immer), eine Heilung in Anspruch nehmen, sobald sich die Lebensenergie gänzlich geleert hat. Danach steht man wieder mit voller Gesundheit da und darf weiter kämpfen.


Pandora bei Nacht: Eine Augenweide!

Sollte man doch einmal das Zeitliche segnen, wird man an einem Speicherpunkt zurückgesetzt. Alle getöteten Gegner bleiben jedoch tot, man kann also mit voller Stärke durch den Leergefegten Wald rennen und den letzten Feind auch noch zur Strecke bringen.

Schlussendlich stellt sich die Frage: Trübt der Mangel an Anspruch das Vergnügen oder kann man mit Avatar durchaus Spaß auf der Alien-Welt Pandora haben?

Präsentation: Der Waldmond Pandora ist eines der Schönsten Settings die ich bisher sehen durfte. Vor allem bei Nacht entfaltet sich die Pracht des Dschungels!

Sound: Der Soundtrack bringt schöne Dschungelatmosphäre rüber, die Soundeffekte gehen in Ordnung, lediglich die Synchro ist durchwachsen.

Gameplay: Die Steuerung von Avatar geht locker von der Hand, Leidet jedoch unter eintönigen Missionen und zu niedrigem Schwierigkeitsgrad.

Fazit: Auch wenn Avatar eintönig und zu einfach ist, versprüht es eine wunderbare Dschungelatmosphäre und bietet gerade auf der Seite der Na’vi kurzweiligen Spaß! Avatar stellt definitiv eine der besseren Filmumsetzungen dar!



Prozentwertung: 78%
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 17:44   #2
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Warum wusste ich nur das das heute kommt?^^

Gutes Review, ich werd mir das Game mal gebraucht besorgen um mir selbst nen Eindruck zu machen
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 18:36   #3
OMfG iTz HiRsI
Xbox 360
 
Benutzerbild von OMfG iTz HiRsI
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Freilassing
Standard

Also der film war top und das spiel schaut mich auch nicht so schlecht an. wahrscheinlich werde ich mir es auch mal gebraucht holen.
__________________
OMfG iTz HiRsI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 19:32   #4
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Standard

Das Review ist gewohnt klasse! 5 Dicke Bling Bling´s für dich! Über das Game habe ich nicht viel gutes gehört ausser das die Grafik gut sein soll. Aber antesten werde ich es bestimmt mal!

P.S. Ich hab dich bei 4P gesehen! Ich mach die Tage mal ein Bayonetta Review.
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 19:57   #5
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Danke für das Lob! Würde evtl. ein Admin so freundlich sein, noch eine Umfrage beizufügen? Vor lauter "Hab' gleich Fahrschule! Muss abschicken!" hab' ich die doch glatt vergessen

PS: Was sagt ihr zu meinen neuen Rating-Grafiken?^^
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini

Geändert von The D.O.G. (12.01.2010 um 20:09 Uhr)
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 21:31   #6
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Poll added...

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
PS: Was sagt ihr zu meinen neuen Rating-Grafiken?^^
Die sehen richtig geil aus, ehrlich!

Machst du die jedes Mal neu, oder gibt es vorgefertigte Grafiken? Wenn ja, könntest du diese ja in ein Archiv (.zip, .rar) packen und den anderen Usern zur Verfügung stellen, sofern du das überhaupt möchtest.

Das Review lese ich später und schreibe noch etwas dazu.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 21:37   #7
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Die sehen richtig geil aus, ehrlich!
Danke!

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Machst du die jedes Mal neu, oder gibt es vorgefertigte Grafiken? Wenn ja, könntest du diese ja in ein Archiv (.zip, .rar) packen und den anderen Usern zur Verfügung stellen, sofern du das überhaupt möchtest.
Ich hatte ja die Alten Grafiken (Zu sehen im Midnight Club-Review), die sahen aber... bescheiden aus

Das neue Rating-Set beinhaltet alle Schulnoten von 1 bis 6 inkl. +, - und Komma-5-Noten. Jede ganze Note hat eine eigene Farbe für bessere identifizierung. Wenn ich wieder an meinem PC sitze, werde ich daraus natürlich ein Archiv machen und zum Download bereitstellen!
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 22:09   #8
xXI CarTmaN IXx
Halo Reach - Reach this!
 
Benutzerbild von xXI CarTmaN IXx
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: In Bayern, nähe Nürnberg
Standard

Sehr gutes Review dog, und das Bild sieht wirklich super aus, wie Rabe schon sagte.

Das Spiel hab ich noch nicht werde es mir aber zu einem günstigeren Zeitpunkt holen da mich ja der Film super bzw mehr als zufriedengestellt hat. Hab ihm mal eine 2 gegeben, da ich es schon oft gehört hab es soll spaß machen aber nicht der über brenner sein.

Achja, Spiderman 3 The Videogame ist auch eine super Filmumsetzung ich fand es herrlich durch Big Apple zu schwingen.
__________________
Den Tod als Gewissheit... geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch?
xXI CarTmaN IXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2010, 10:02   #9
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

So, hier die Rating-Grafiken in einem .RAR-Archiv!

DOWNLOAD

Kann man ja evtl. noch 'nen Extra-Thread für solche Dinge auf machen, damit die nicht in den Kommentaren zu den Reviews untergehen^^

@Cartman: Spider-Man 3 hab' ich leider nur auf Wii gezockt, da war's aber ehrlich gesagt eher bescheiden
Wie's auf den großen Konsolen war, weiß ich nicht, aber bspw. Spider-Man 2 auf GC und PS2 haben mir damals auch viel Spaß bereitet
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.