Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > User-Reviews: GAMES

Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet Ihr dieses Spiel? (Schulnotenprinzip)
1 (genial) 1 100,00%
2 0 0%
3 0 0%
4 0 0%
5 0 0%
6 (miserabel) 0 0%
Teilnehmer: 1. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.04.2012, 13:36   #1
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Games [360] Binary Domain


Entwickler: Sega
Publizist: Sega
Genre: Shooter
Spieler: 1 - 4
Multiplayer: Ja – Online
Getestet auf: Xbox 360
Außerdem Erhältlich für: PS3, PC - In Arbeit



Was haben die Yakuza Reihe und Binary Domain gemeinsam? Richtig beide sind von Sega! Und was sonst noch? Natürlich das gleiche Entwickler Team. Nach ihren Geschichten in einem Open World Prügler versuchen sie sich also nun an einem Third Person Shooter im Gears of War Stil, kann das klappen?


Das Spiel:
Wie eingangs schon erwähnt handelt es sich bei BinaryDomain um einen Third Person Shooter. Schaut ein wenig aus wie Gears of War und spielt sich auch so, auch wenn die Steuerung und die Grafik dem Großen Vorbild nicht das Wasser reichen können. Anstatt gegen Aliens kämpft man hier gegen Roboter. Im Gegensatz zu Gears gibt es hier aber ein Zuneigungs System ihr solltet also darauf achten wie ihr mit euren Kameraden umgeht!


Die Geschichte:
Im 21. Jahrhundert verursachte die globale Erwärmung ein Ansteigen der Meeresspiegel, drei viertel der Erde ist danach unbewohnbar. Was die Regierungen zwingt neue Städte über dem Meeresspiegel zu bauen. Mit den alten verrottenden Städten als Fundament darunter. Nun Milliarden waren tot aber die arbeiten mussten erledigt werden was also tun?


Genau, die Roboter müssen ran. Im Jahre 2080 schließlich griff ein Roboter in Menschengestalt den Hauptsitz einer Firma an, unwissend das er selber ein Roboter ist, der Seelenlose, so werden sie im Spiel genannt, kommt allem Anschein nach aus Japan. Und hier kommt ihr ins Spiel. In der Rolle von First Sergeant Dan Marshall ballert ihr euch an der Seite eurer Kameraden durch das Spiel.


Das Gameplay:
Gears of War stand hier Pate, per Knopfdruck sprintet ihr wenn auch nicht so ungelenk wie bei Gears durch die Level, sucht Deckung hinter Mauern oder Autos und Zerballert den Blechbüchsen die Rüben. Alles wirkt wie ein schlechteres Gears of War. Neu bei Binary Domain ist das ihr euch die Zuneigung eurer Rost Crew Mitglieder erst verdienen müsst.


Im laufe der ca. 12h langen Kampagne müsst ihr immer wieder Unterhaltungen führen und Entscheidungen treffen die von den Kameraden natürlich unterschiedlich aufgenommen werden. Mag euch ein Team Mitglied wird es euch ohne zu zögern folgen und eure befehle ausführen, im Gegenzug lassen sie euch schon mal allein wenn sie euch nicht leiden können.


Die Abwechslung kommt nicht zu kurz bei BD, klar wird die meiste Zeit geballert aber immer mal wieder gibt es Sequenzen die den Spielverlauf etwas auflockern, so werdet ihr z.b. mit Jetskis durch Abwasserkanäle düsen oder mit einer Mech Haubitze die Gegner pulverisieren. Außerdem wartet Binary Domain mit einigen Imposanten Bossen und dazugehörigen Kämpfen auf. Meistens muss eine besondere Taktik angewendet werden damit man die Toaster klein kriegt.


Die Steuerung:
Alles Standard wenn auch die Steuerung nicht so rund ist wie bei Gears of War oder einem Uncharted. Anders ist das ihr euren Kameraden aber auch via Headset antworten geben und befehle Erteilen könnt. Was ich leider noch nicht getestet habe.


Der Sound:
Der Sound geht in Ordnung die Knarren klingen gut und die Musik ist auch O.K. Gut gefallen hat mir die Deutsche Synchron Fassung auch wenn manche Passagen abgelesen klingen. Die Sprachausgabe sowie Untertitel können aber in den Optionen frei gewählt werden.


Die Grafik:
Grafisch stinkt Binary Domain zwar gegen sein scheinbar übermächtiges Vorbild ab, doch mir gefallen die kleinen Details im Spiel wie z.b. die Beschädigungen an den Robotern wenn man auf sie Schießt usw.. Dafür läuft das Spiel aber meist flüssig nur wenn mal wirklich viel los war.


Waffen & Fähigkeiten:
Auch hier gibt es Standard Shooterkost doch jeder Charakter verfügt über ein Spezialwaffe die nur er Benutzen kann, die Bewaffnung der Gefährten lässt sich eh nicht ändern, diese können in verschieden Sparten aufgerüstet werden. Schaden, Kapazität, Präzision usw. Außerdem habt ihr die Möglichkeit an Shops für im Spiel verdiente Credits Waffen sowie Nanomaschienen Booster zu kaufen. Damit könnt ihr mehr Schaden einstecken, besser Zielen oder ihr Heilt euch schneller. Diese Naniten sind in verschieden Stufen erhältlich und ihr könnt nur eine begrenzte Anzahl ausrüsten.


Multiplayer:
MP gibt es natürlich auch, da ich den aber nicht getestet habe verlinke ich euch mal den Multiplayer Trailer!


Fazit:
Es mag nicht der ganz große Wurf sein aber mir hat Binary Domain super gefallen muss ich sagen, die Geschichte fand ich klasse und für einen Shooter auch gut erzählt, die Zuneigung eurer Kameraden nimmt Einfluss auf den Ausgang der Geschichte was einen gewissen Wiederspielwert gewährleistet. Auch wenn Grafik, Gameplay und Spielmodi nicht mit Gears mithalten können, für mich ist Binary Domain mindestens gleich auf, im Storytelling und in der Abwechslung kann BD Auftrumpfen.

__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 14:59   #2
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Hatte vorher noch nix davon gehört, finde das Spiel aber gerade gar nicht sooo uninteressant, da ich gerade am GoW3 daddeln bin und nicht im geringsten nachvollziehen kann, warum alle so drauf abgehen.

Die Steuerung der globigen Charaktere ist einfach nur schlimm, die dt. Synchro unterirdisch und Abwechslung ist auch keine Stärke des Spiels. Außerdem fehlen mir bei GoW3 richtig charakteristische Waffen und mag nicht solche Gurken, wie man sie bei GoW3 vorfindet. Da hatte ich beim Lesen von "EPIC" im Vorspann echt mehr erwartet, aber die haben vermutlich nur die Engine spendiert. Dann doch lieber wieder ein UT auf dem PC, auch wenn man diese beiden Games nicht miteinander vergleichen kann. Keine Ahnung ob BD ähnlich gestrikt ist, was meine Kritikpunkte angeht, aber wenn es sich schon an GoW3 orientiert, ist das natürlich schon wieder ein KO-Kriterium.

Der Horde-Modus ist ganz nett, aber warum man 800 für 1,4MB zahlen muß, um einen DLC dafür zu erstehen, geht mir nicht in den Kopf. Außerdem kann man wohl das ganze WE lang nix bauen (Fallen, Türme, etc.), da die Idioten durch ihren Event da alles "umgestellt" haben.

Naja, mußte ich einfach mal hier loswerden, da ein Thread dafür wohl kaum lohnt.

Btw:

Gutes Review, was mir einen ausreichenden Einblick verschafft. Nur dieser eine Satz verwirrt mich:

Zitat:
Der Sound:
Der Sound geht in Ordnung die Knarren klingen gut und die Musik ist auch nicht O.K.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 12:59   #3
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Ha Ha Ha, nein mein lieber. Gears of War Stammt komplett von Epic! Charakteristische Waffen? Was gibt es da besseres als einen Lancer? Spiel Gears mal zu viert da macht es richtig Fun außerdem finde ich es super das man auch an einen Lan Modus gedacht hat. Klar Storymäßig ist es jetzt nicht der Oberbringer. Einfach unkomplizierter Shooterspaß.

Mit den DLC preisen übertreiben sie wirklich, 3600 für Waffenskins? Egal wie viele das sind ich bin doch nicht bescheuert!
Vielleicht sollten wir doch noch einen Thread aufmachen.
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
binary domain, robots, rust crew, sega
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.