Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Medien > User-Reviews: Movies

Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet ihr diesen Film (nach Schulnotenprinzip)?
1 (super) 0 0%
2 0 0%
3 0 0%
4 0 0%
5 0 0%
6 (miserabel) 0 0%
Teilnehmer: 0. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.04.2009, 23:46   #1
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard Das Bourne Ultimatum

Originaltitel: The Bourne Ultimatum

Kinostart Deutschland: 06.07.2007
Thriller,Action

Spielzeit: ca. 115 min.

FSK: ab 12, $138 Mio. Budget

Jason Bourne gespielt von Matt Damon, führt sein Katz und Maus Spiel mit der CIA fort, wobei aber nicht immer klar ist wer eigentlich wen jagt. Diesmal versucht er endgültig das Rätsel um seine Identität zu lüften. Auf dem Weg dorthin hat er auch, wie in den Vorgängern, seine Helfer die ihn decken und mit Informationen versorgen. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Action und die ist auch noch hervorragend umgesetzt. Hier dominieren schnelle Schnitte und auch teilweise Hand(y)cam Bilder und gute Stunts. Die Verfolgungsjagd geht auch wieder durch zahlreiche Städte, wie Moskau, Turin, Paris, London und New York, die immer gut in Szene gesetzt sind und ihren eigenen Charakter aufweisen.

Um dem Film 100% zu verstehen sollte man allerdings die ersten beiden Teile gesehen haben und die jenigen die das schon gemacht haben werden den Film sowieso lieben. Der dritte Teil ist aufjedenfall besser als der zweite, vielleicht sogar als der erste aber da sag ich mal es steht Unentschieden. Es ist definitiv nicht nur ein warmer Aufguss wo man versucht mit dem Namen die letzten Dollar rauszuquetschen. Wie es z.B.: bei SAW (leider) passiert ist.

Fazit: Den Film sollte man sich aufjedenfall ansehen allerdings erst nachdem man die ersten zwei gesehen hat ansonsten könnte man Schwierigkeiten bekommen dem Film zu folgen. Wenn man keine Action, schnelle Schnitte und bisschen Gewackel nicht mag ist der Film aber definitiv nichts einen.

Meine Wertung: 90%


Noch was aus der Gerüchteküche:

Obwohl die Romanvorlagen von Robert Ludlum mittlerweile alle verfilmt sind, haben sowohl Paul Greengrass als auch Matt Damon Interesse bekundet, noch einen vierten Film um Jason Bourne zu realisieren. Der letzte Teil, "Das Bourne Ultimatum", hat die Möglichkeiten dafür offen gelassen, und bislang hat sich keiner der bisherigen drei Filme besonders eng an die Bücher gehalten - Die Chancen für einen vierten Teil stehen also nicht schlecht.


Quelle: Zelluloid.de
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.