Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Medien > Filme & Serien

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.06.2009, 16:55   #1
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Musik Movie-Soundtracks

Hergott, eigentlich ist die Musik doch ein ganz wichtiges Element in Filmen, oder meint ihr nicht? Also für mich jedenfalls schon. Und da ich gerade auf der Suche nach einigen neuen OST's war, kam ich überhaupt erst auf die Idee, hier mal ein entsprechendes Thema zu eröffnen.

Warum sind die meisten Soundtrack-Scheiben eigentlich so schweineteuer? Ich habe jetzt nur mal eben auf Amazon.de geschaut und muß da Preise in Höhe von 30€ lesen!! (heruntergesetzt, versteht sich)

Ich bin ja wirklich bemüht, die Audio-Scheiben ehrlich zu erstehen, um sie mir anschließend stolz ins Regal stellen zu können, aber bei den Preisen verzichte ich dann meist ganz und gar darauf, so daß ich am Ende mit einer endlosen Wunschliste dasitze und mich ärgere.

Derzeit interessieren mich die Soundtracks von:
  • Death Sentence
  • The Unsaid
  • Untraceable
  • Gone Baby Gone

Gibt es noch andere Bezugsquellen für OST's, bei denen man spontan auch mal 3-4 CD's bestellen kann, ohne das man gleich verarmt?

Welche Soundtracks findet ihr denn toll? Habt ihr sogar welche gekauft? Könnt ihr einige empfehlen? Los, jetzt haut mal in die Tasten!
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 17:11   #2
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Ich bin eigentlich auch ein Fan von Film-Soundtracks (Wofür mich schon die ein oder andere Person für verrückt erklärt hat), habe aber selbst nur enen in meinem Besitz, das wäre der Cradle 2 The Grave bzw. Born 2 Die Soundtrack. Solche Soundtracks wie von beispielsweise Batman Begins und auch The Dark Knight, also schön düstere Orchestrale Soundtracks, finde ich zwar auch richtig gut, allerdings würde ich mir einen Solchen Soundtrack nicht kaufen, da das keine Musik ist, die ich wirklich jeden Tag hören könnte.

Da greife ich dann lieber zu Soundtracks wie eben Cradle 2 The Grave, Exit Wounds oder Never Die Alone (Auch wenn letzterer nie Veröffentlicht wurde).
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 17:26   #3
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Ohne Musik in Filmen würde in den meisten Szenen gar keine Atmosphäre aufkommen.

Stell dir mal Horror-Filme vor in denen du Bilder von quasi nix hast weil da etwas sein könnte. Ohne Musik ist das so spannend wie die heimische Zimmerdecke.


Ich find den Matrix Soundtrack nicht schlecht.

Dann hat eigentlich Tarantino in fast jedem Film super Musik.

Der von Forrest Gump ist auch nicht übel.

Bei Requiem for a Dream gibt es den besten Song überhaupt moment...

...

tada:




Welchen ich momentan super gerne höre der wohl aber nix für dich ist, ist der von Berlin Calling. Den Film hab ich noch nicht gesehen aber der Soundtrack ist einfach nur geil:




Allerdings eignet sich nicht jeder OST zum einfach nur hören, so Orchestermusik muss ich nicht unbedingt haben. Requiem for a Dream ist da eine Ausnahme.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 18:59   #4
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Bei Requiem for a Dream gibt es den besten Song überhaupt moment...
...
Great!! Genau mein Ding. Die Liste ist soeben etwas länger geworden. In vernünftiger Qualität klingt das noch um einiges besser!

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Welchen ich momentan super gerne höre der wohl aber nix für dich ist, ist der von Berlin Calling.
Bingo. Nach 40s mußte ich ausmachen.

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Allerdings eignet sich nicht jeder OST zum einfach nur hören, so Orchestermusik muss ich nicht unbedingt haben. Requiem for a Dream ist da eine Ausnahme.
OK, da geht es mir anders. Ich höre normalerweise auch keine klassische Musik, aber Soundtracks haben oft eine ganz eigene Note, so daß mich auch klassische Stücke zu begeistern wissen. Außerdem kann ich dabei ganz gut relaxen. Vor allem, wenn auf Arbeit mal wieder 2 weibliche Mitarbeiter einen scheinbar endlosen Dialog über die banalsten Angelegenheiten auf Mutters Erden abhalten. Dann flüchte ich mich gern in eine andere Welt ...nur die Augen darf ich dabei nicht schließen, sonst gibts Ärger mit dem Chef.

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
Ich bin eigentlich auch ein Fan von Film-Soundtracks (Wofür mich schon die ein oder andere Person für verrückt erklärt hat)
Witzig. Ich lasse ja hin und wieder auch mal verlauten, daß ich Movie & Game-Soundtracks toll finde und erwarte dann auch eher solche Reaktionen, wie die von deinen Bekannten. Aber wie oft steht mir dann jemand gegenüber, der sagt "Ja super, kennst du ... ... ..." und pfeift anschließend minutenlang irgendwelche Soundtracks vor sich hin.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 19:06   #5
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Bingo. Nach 40s mußte ich ausmachen.
Banause, das Lied fängt erst bei 2:30 richtig an
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 19:16   #6
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Wie ich ja schon im "Was hört ihr"-Thread durchscheinen habe lassen, sind Soundtracks sehr wichtig für mich. Das betrifft nicht nur Games, sondern auch Filme. Viele Filme arbeiten da ja noch immer mit stark orchestraler, klassischer Musik, was mir allerdings sehr gut gefällt.

Spontan an geliebten Scores fallen mir ein:

Die alte Star-Wars Trilogie (wobei die neuen ja auch oft den Klassischen durchschimmern lassen..aber über diese rede ich ungern )

Der Indie-Soundtrack

Fluch der Karibik, LotR - hier nenne ich auch beide mein eigen, einfach grandios.


Aber auch viele Filme arbeiten wunderbar mit zeitgenössischer Musik, gerade Tarantino benutzt ja immer wieder Spitzensongs für seine Filme, auch der Big Lebowsky Soundtrack setzt sich aus sehr guten Titeln zusammen (insbesondere der Kenny Rogers - Song)

Ich könnt noch lange weitermachen, aber da bin ich jetzt zu faul für Zunge rausstecken

Ach eins noch, den besten Sound hat aber immer noch "Kings of Rock"
BigBadGizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 19:37   #7
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Banause, das Lied fängt erst bei 2:30 richtig an
Gut, mit mir kann man ja reden und ich habe den Clip tatsächlich noch einmal laufen lassen. Allerdings hatte ich den Eindruck, daß es ab 2:30min noch schlimmer wird.

Ach wie schön, daß Geschmäcker verschieden sind.

Aber gut, daß du mich nochmal auf Youtube aufmerksam gemacht hast. Ich finde es immer wieder unglaublich, da man dort eigentlich fast alles findet. Auch etwas zum "Death Sentence"-Soundtrack. Allerdings ist die Quali miserabel:





Edit: Ah, da ist ja auch Giz ...war ja nur eine Frage der Zeit, bis der hier rein schreibt.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 01:16   #8
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Also, meine Lieblingsmoviesoundtracks sind:

Ghostbusters
Men in Black (zumindest der Song zum Film "Here comes the Men in black...")
Welcome to the Jungle
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 11:40   #9
Smackdown
Playstation News
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Freilassing
Standard

Ghost Busters ist echt cool. Und das beste ist auf der Blu-Ray vom Spiel ist auch der Film+Soundtrack dabei.
Star Wars finde ich noch geil
Smackdown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 12:57   #10
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Da muss ich mal bei meinem Resident Evil schaun, is da echt der Soundtrack mit drauf?
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.