Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Medien > Filme & Serien

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 24.06.2009, 20:29   #1
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Screen Welchen Film habt ihr euch zuletzt angesehen?

Zitat:
Gleich vorweg: Hier wird nicht einfach nur der Filmtitel hereingeschmiert! Wenn doch, wird der Beitrag gelöscht, da das hier kein Spamforum ist. Wo habt ihr den Film gesehen? Wie fandet ihr ihn und vor allem warum?
Filmreviews sind natürlich weiterhin erwünscht und geben ohnehin viel bessere Einblicke. Da aber nicht jeder User Reviews schreibt und auch nicht jeder Film ein aufwendiges Review verdient, gibts ab sofort diesen Thread.

Ich habe mir gestern "Reeker" angesehen, da ihn mir ein Kumpel in die Hand gedrückt hat. Für mich war das lediglich ein Horrorfilm (zumindest wird er als solcher gehandelt), der eine gewisse Trash-Note hat. Schwache Charaktere, bescheuerte Handlung, noch bekloppterer Killer/Monster und der Film ist fast so wirkungsvoll, wie ne halbe Valium vor dem Schlafengehen. Ich habe mir den Streifen nachts 2:00 daheim angesehen und war selbst ganz verwundert, daß ich währenddessen nicht eingepennt bin. Über Dinge, wie Soundtrack, Effekte, usw braucht man erst gar kein Wort zu verlieren. Aber gut, wer mal extrem viel Langeweile hat, darf sich gerne mal sein eigenes Bild von diesem Leinwandknüller machen.

────────────────────────────────────
────────────────────────────────────
Eine kleine Übersicht der bisherigen User-Reviews:

--== Slaxers Liste ==--
────────────────────────────────────
────────────────────────────────────
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:13   #2
Smackdown
Playstation News
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Freilassing
Standard

Goal 3, weil ich die ersten beiden Teile gesehen. Der Film war so was von sch*****. Es ist ein Fußballfilm und setzt aber nicht bei der Handlung der ersten 2 Teile fort. Und dann stirbt noch der Hauptdarsteller während einem Spiel der WM 06 in Deutschland Durch Verwendung von Original Szenen und reinschneiden des erfundendenen Hauptdarstellers wirkt der Film sehr billig.
3/10 lasst die Finger davon. Angeschaut hab ich ihn zu Hause
Smackdown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:15   #3
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Den letzten Film den ich nicht mal nebenbei geguckt habe und auch zum ersten mal war Brügge sehen ... und sterben.

Ich hab ihn eines Freitags in meiner 5 stündigen Pause bei einem Kumpel der in der Nähe der Uni wohnt geguckt.

Mir hat der Film richtig gut gefallen viel schwarzer Humor gute Schauspieler und ich fand man konnte nix voraus ahnen das für einen Film natürlich super ist.

Zur Story: 2 Auftragskiller warten in Brügge auf einen Anruf von ihrem Boss. So fertig

Ok hier bisschen mehr:

Urlaub haben sie sich verdient, so viel ist klar. Zwar ist der letzte Auftrag in London nicht ganz nach Plan verlaufen, doch gerade deswegen können Ray und Ken ein wenig Ruhe ganz gut gebrauchen. Aber ausgerechnet in Brügge? Dort sitzen die beiden Auftragskiller zwischen malerischen Kanälen und mittelalterlichen Kirchen und warten tagelang auf einen Anruf ihres Bosses Harry. Von winterlicher Langeweile kann allerdings keine Rede sein. Die beiden legen sich mit amerikanischen Touristen und eifersüchtigen Drogendealern an, feiern mit einem zwergwüchsigen Schauspieler und holländischen Nutten, während Ray sich obendrein in die hinreißende Chloë verguckt.

Die spielen mit: Colin Farrell, Brendan Gleeson, Clémence Poésy, Jérémie Rénier, Ralph Fienne
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 23:06   #4
OMfG iTz HiRsI
Xbox 360
 
Benutzerbild von OMfG iTz HiRsI
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Freilassing
Standard

Den letzten guten Film den ich gesehen habe war Aeon Flux auf Pro7.
also mir hat er gefallen, weil ich gerne sollche filme mag, die in der Zukunft spielen..
Es ist eine Mischung von Action und Sci-Fiction Film.
__________________
OMfG iTz HiRsI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 23:08   #5
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Im Kino hab ich mir zueletzt mit Hirsi und Smacki Illuminati angeschaut, im TV weiß ich gar nicht mehr, aber war nicht so gut.

Also Illuminati fand ich gut, viel Action, viele Rätsel und ich hab bis zum Ende nicht gewusst wer der "Täter" war. Auf jeden Fall besser als Da Vinci Code. 7/10 sollte man sich wenigstens mal auf DVD holen.
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 23:12   #6
OMfG iTz HiRsI
Xbox 360
 
Benutzerbild von OMfG iTz HiRsI
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Freilassing
Standard

kann ich nur bestätigen
ich fand besonders gut, das es einem eigentlich so gut wie nie langweilig geworden ist..
kann ich nur empfehlen..
__________________
OMfG iTz HiRsI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 23:23   #7
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Zitat:
Zitat von Flips360 Beitrag anzeigen
Also Illuminati fand ich gut, viel Action, viele Rätsel und ich hab bis zum Ende nicht gewusst wer der "Täter" war. Auf jeden Fall besser als Da Vinci Code. 7/10 sollte man sich wenigstens mal auf DVD holen.
Illuminati war eigentlich gut, allerdings war mir der Film etwas zu wenig fragenaufwerfend. Der erste Teil brachte einen da viel mehr zum Nachdenken. Auch hatte ich schon so etwa bei der Mitte von Illuminati einen leichten verdacht wer der Täter war. Trotzdem guter Film.

Zuletzt hatte ich Transformers: Revenge of The Fallen im Kino gesehen. Ich fand' den Film echt gut, naja, Gizmo ist da wohl etwas anderer Meinung, aber ich sehe das nicht so eng, ich bin da nicht ganz so kritisch^^
Gute Action, bombastischer Sound, verdammt geile Transformers die sich in noch geilere Autos verwandeln (2010 Camaro und 2010 Corvette Concept), auch ziemlich witzige Stellen drin, ich find' den Film gut, für ein Review müsste ich ihn mir aber nochmal ansehen...
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2009, 17:18   #8
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

V wie Vendetta

mit Natalie Portman

überraschend guter Film. Am Anfang wusste ich nicht so recht wo der Film hingeht und was er überhaupt soll aber er ist wirklich gut gemacht und sehr durchdacht.

Story:
Vor dem Hintergrund eines fiktiven totalitären Staates im Großbritannien der Zukunft, erzählt "V wie Vendetta" die Geschichte einer jungen Frau aus der Arbeiterklasse namens Evey, die von einem maskierten Mann, der unter dem Pseudonym "V" bekannt ist, aus einer lebensbedrohlichen Lage gerettet wird.

V, ein zugleich belesener, exzentrischer, empfindsamer und intellektueller Mensch, hat sein Leben der Befreiung seiner Mitbürger von jenen verschrieben, die sie bis zur vollkommenen Gleichgültigkeit terrorisiert haben. Aber er ist auch ein verbitterter, rachsüchtiger, einsamer und brutaler Mensch, der von seiner persönlichen Vergeltungssucht getrieben wird. In seinem Bestreben, die englischen Bürger von der Korruption und Grausamkeit der Regierung zu befreien, verdammt er die tyrannische Natur der Führungsriege und fordert seine Mitbürger auf, mit ihm am 5. November - dem traditionellen Guy Fawkes Day - vor das Parlament zu ziehen. An jenem Tag des Jahres 1605 entdeckte man Guy Fawkes und 36 Fässer Schießpulver in einem Tunnel unter dem Parlamentsgebäude. Er und seine Mitverschwörer hatten als Hochverräter den so genannten Gunpowder Plot als Reaktion auf die tyrannische Regierung unter James I. geplant. Fawkes und die übrigen Saboteure wurden gehängt, ausgeweidet und gevierteilt - ihre Umsturzpläne wurden nie ausgeführt.

Im Geiste dieser Rebellion, in Erinnerung an diesen Tag, schwört V, Fawkes' Plan durchzuführen, wie er für den 5. November 1605 vorgesehen war: Er will das Parlament in die Luft sprengen. Als Evey Vs Geheimnis auf die Spur kommt, entdeckt sie auch die Wahrheit ihrer eigenen Vergangenheit - und entwickelt sich zu einer unerwarteten Verbündeten bei seinem Ziel, Freiheit und Gerechtigkeit für eine durch Grausamkeit und Korruption unterdrückte Gesellschaft zurückzugewinnen.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 01:32   #9
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

So, was hatten wir denn...

"There will be blood"

Ich würde es eher der Richtung Drama zuordnen. Wer auf stupides Herumgeballere verzichten kann und sich auch mal Filme, ohne ständige Blödeleien anschaut, sollte sich den mal zu Gemüte führen. Im Grunde geht es um einen Mann, der mit seinem Jungen dick ins Öl-Geschäfft einsteigt, bzw. dieses immer weiter ausbaut. Die Hauptdarsteller spielen allesamt hervorragende Charaktere. Es wird gezeigt, wie sich diese im Laufe der Zeit so ändern, wie Prioritäten gesetzt werden, wie mit Menschen umgegangen wird und wie man selbst einmal enden könnte. Die Schauspieler gehen in ihren Rollen völlig auf. Ob Aggressionen, Mitleid/Trauer, Verzweiflung oder auch purer Wahnsinn ...all das, übertragen die Darsteller in ausgezeichneter Form auf die Leinwand/Bildschirm. Durchaus sehenswert! Und das lustige ist: Die deutsche Synchro gefällt mir fast besser als die Original-Tonspur. 8/10 Punkten.

PS: "V wie Vendetta" steht schon ewig auf meiner DVD-Wunschliste.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2009, 19:58   #10
OMfG iTz HiRsI
Xbox 360
 
Benutzerbild von OMfG iTz HiRsI
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Freilassing
Standard

Gestern hab ich mir Ronin auf Kabel 1 angeschaut, und muss sagen, dass dieser wirklich richtig gut war. Er war einerseits spannend, und andererseits sehr amüsant! Was ich bevor ich den film angeschaut habe, nicht gewusst habe, war das ja auch noch Robert de Niro mit dabei war. Diesen mag ich auch gerne!
also ich bin überarscht, weil ich nicht gedacht hätte, dass er mir so gut gefällt
__________________
OMfG iTz HiRsI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.