Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Medien > Musik

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 27.07.2009, 21:43   #11
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Und was soll an diesen Texten so toll sein? Die sind genauso hirnlos, wenn nicht sogar krank.
Mal 'ne kleine Frage: Was für Texte bevorzugst du denn zu hören?

Also ich persönlich höre mir lieber Geschichten über Amokläufe und Morde an, anstelle Patrick und Denise zu lauschen, wie sie davon seuseln über eine schöne Blumenwiese zu spazieren.^^
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline  
Alt 27.07.2009, 22:01   #12
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
Mal 'ne kleine Frage: Was für Texte bevorzugst du denn zu hören?

Also ich persönlich höre mir lieber Geschichten über Amokläufe und Morde an, anstelle Patrick und Denise zu lauschen, wie sie davon seuseln über eine schöne Blumenwiese zu spazieren.^^
Weder, noch.

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
Also ich persönlich höre mir lieber Geschichten über Amokläufe und Morde an...
Ah ja, dann sparen wir uns doch besser diese Diskussion, hm? Ich glaube, das würde nicht allzu viel bringen. Meine Vorstellung von "Geschichten" ist eine andere.

Ich werfe dir trotzdem mal was vor die Füße. Viele Titel von Project Pitchfork liebe ich schon allein wegen der Texte. Um sonst sind die nicht schon seit einer halben Ewigkeit meine Lieblingsband. "Renascence" z.B. ist toll.

Aber hey, natürlich nicht annähernd so grandios, wie "Ichschlitzdichaufundw****dirinsGesicht"
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline  
Alt 27.07.2009, 22:15   #13
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Ich hab' mir mal den Text des von dir Geposteten Songs durchgelesen. Naja. Mir geht's ja nicht nur um den Inhalt. Ein gescheiter Song/Raptext braucht meiner Meinung nach auch etwas geschicktes Wortspiel. Das fehlt mir bei deinem Beispiel etwas.

Ich meine, ich muss nicht unbedingt immer Vergewaltigungsgeschichten hören, da gibt es genug andere Themen von Rap-Songs, die mich ansprechen, aber naja...

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
"Ichschlitzdichaufundw****dirinsGesicht"
Also wenn schon, dann "...And if you got a daughter older than 15, I'ma rape her" (Wo ist der Ugly-Smiley?)



PS: Wie lange geht denn der Song, den du vorgeschlagen hast? 20 Sekunden? Das was ich da in dem gegoogleten Text gelesen habe ist ja gerade mal eine halbe Strophe
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline  
Alt 27.07.2009, 22:32   #14
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Standard

Ich zitiere mich hier mal selbst.
Zitat:
Diese ganze Diskussion ist eigentlich fürn Kindergarten, das ist das selbe wie: Xbox iss goiler als wo die PS3!

Meiner meinung nach soll doch jeder das hören was er mag! Ausser AGGRO natürlich! Also wenn aber Hip-Hop dan doch bitte nicht diese Pseudos wie Bushido, Bass Sultan Hengzt oder so watt. Da hat das Hip Hop genere jede menge Besseres zu bieten. Aber wer es mag soll von mir aus auch Aggro hören. Ich käme nie auf den gedanken jemanden nach seinem Musikgeschmack oder Klamotten zu beurteilen. Es sei den er heißt Bushido.

BTW. Was hatte der bei Rock am Ring zu suchen?
__________________

Mortal Kasi ist offline  
Alt 27.07.2009, 22:40   #15
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
Ich hab' mir mal den Text des von dir Geposteten Songs durchgelesen. Naja. Mir geht's ja nicht nur um den Inhalt. Ein gescheiter Song/Raptext braucht meiner Meinung nach auch etwas geschicktes Wortspiel. Das fehlt mir bei deinem Beispiel etwas.
Yo man. Es muß sich immer fett rhymen, huh? Sonst taugt der ganze shit nix, right?

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
Ich meine, ich muss nicht unbedingt immer Vergewaltigungsgeschichten hören, da gibt es genug andere Themen von Rap-Songs, die mich ansprechen, aber naja...
Stimmt. Du erwähntest ja noch Mord & Todschlag. Faszinierend!

Zitat:
Zitat von The D.O.G. Beitrag anzeigen
PS: Wie lange geht denn der Song, den du vorgeschlagen hast? 20 Sekunden? Das was ich da in dem gegoogleten Text gelesen habe ist ja gerade mal eine halbe Strophe
Ich muß mich gerade sehr wundern, DOG. Deine Beiträge werden inhaltlich irgendwie immer dünner. Wer hat denn hier irgendwas "vorgeschlagen"? Und noch eins: Offenbar bist du der Meinung, daß mehr Text, einen besseren Song ausmacht. Ich glaube kaum, daß wenn ich ein halbes Buch herunterrappe und währenddessen darüber philosophiere, wie übel es in meinem Ghetto aussieht und was für ein Badboy ich doch bin, die Chicks mit den dicksten Hupen abbekomme und jedem in den Kopf schieße, der mich länger als 2s schief anschielt, sich der "Song" qualitativ verbessert. Aber ich möchte dich deiner Illusionen ja nicht berauben.

Der Song, den du so belächelst, beinhaltet außerdem ein etwas längeres Intro. Dabei wird von Musikinstrumenten Gebrauch gemacht, mit welchen man bereits im Vorfeld ein gewisses Ambiente schafft. Das kennt man in Hip Hop Kreisen wohl nicht, deshalb erkläre ich es auch gern etwas ausführlicher, wenn du möchtest?
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline  
Alt 27.07.2009, 23:14   #16
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Ich las, daß du diese Bands magst und dann frage ich mich eben wieso?

Und bescheuerte Lyrics bringen Bands aller Genres hervor, da könnt ihr hören was ihr wollt. Bestenfalls kann jeder von euch eure Lieblingsinterpreten in den Himmel heben, wenn diese z.B. tolle Texte schreiben. Andernfalls sollte man lieber still sein, bevor man sich lächerlich macht.
Texte sind Schall und Rauch, wenn man nicht die Art und Weise und Grund des Vortrages kennt. Debauchery sind eine Death Metal-Band, das ist durch die Bank üblich bei diesen Bands, dass deren Lyrics nur so vor Gewalt, Blut und Sexualität strotzen. Das gehört dazu, wie zu einem guten Splatterfilm - ich würde sogar so weit gehen zu sagen, DM ist der Splatterfilm der Musik. Viele Bands spielen sogar in ihren Texten oft auf einige der B-Movies aus der guten alten Zeit an.

Ich wollte Heitos Aussage, die suggerieren sollte, alle Metal-Bands würden PM-Like-Texte schreiben die nur von strahlenden Rittern handeln, die keusche Prinzessinnen retten, die Lyrics einfach wertfrei entgegensetzen.

Nun aber anhand der Beispiele über zwei Bands so zu urteilen, ist etwas kurz gedacht. Insbesondere da die zweitere, Bathory, wohl eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands in der Szene ist. Das nicht zu unrecht, gerade die Alben aus der Viking-Metal-Schaffenszeit gehören zu den schönsten, und wunderbarsten Stücken die ich kenne. Ich weiß nicht, warum man nicht auch einmal über einen Massenmörder singen darf. Das sind genauso Themen wie die Alben über historische Schlachten von Grave Digger, oder Welle:Erdballs "Wunderwerk der Technik" über die modernen Schaffenswerke der Menschheit, deren Vor- und Nachteile. Das höre ich übrigens auch alles

Oh, und wo ich gerade schon sehe in welche Richtung sich die Diskussion da unten entwickelt, hör dir erst einmal Mother Earth, Father Thunder von Bathory an..z.B. und urteile nicht vorschnell über mich mit, nur weil ich ein wenig Frieden schaffen wollte, indem ich Heitos Angriff gegen die HipHop-Lyrics erblassen lassen wollte. Ich glaube dir sollte klar sein, dass ich über das "Ich hör die Musik weil sie so krass böse Texte hat"-Alter hinaus bin
__________________
BigBadGizmo ist offline  
Alt 28.07.2009, 00:06   #17
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Yo man. Es muß sich immer fett rhymen, huh? Sonst taugt der ganze shit nix, right?
Alter, hast wohl 'nen schlechten Tag erwischt, was? Ich meine nur, dass etwas Wortgewandtheit von Vorteil wäre, wenn man einen Text schreibt, damit nicht irgendwelche 08/15-Reime dabei rauskommen. Es kommt nicht nur auf den Inhalt des Textes an, sondern auch darauf, wie dieser Strukturiert ist.

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Stimmt. Du erwähntest ja noch Mord & Todschlag. Faszinierend!
Naja, du solltest dir vielleicht mal Ready to Meet Him anhören, welches ich vorher gepostet habe. Oder war's im Metal-Thread? Egal. Es gibt Jedenfalls auch Texte im Rap-Genre, die nicht von Vergewaltigung, Mord oder Totschlag handeln. So zum Beispiel DMX's Damien-Trilogie... Oder aber The Games Flashback Memories aus seinem neuen Mixtape "R.E.D." Hier erzählt er von seiner Kindheit, und das völlig ohne Ghetto- und Hartes-Leben-Gelaber.

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Ich muß mich gerade sehr wundern, DOG. Deine Beiträge werden inhaltlich irgendwie immer dünner. Wer hat denn hier irgendwas "vorgeschlagen"?
Ach komm schon, weil ich einmal das falsche Wort gewählt habe, verurteilst du mich gleich?

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Offenbar bist du der Meinung, daß mehr Text, einen besseren Song ausmacht.
Das habe ich mit keinem Wort gesagt. Ich habe lediglich (wohlgemerkt mit einem Smilie am Ende des Satzes) angemerkt, dass dieser Song vergleichsweise wenig Text enthält.

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Der Song, den du so belächelst, beinhaltet außerdem ein etwas längeres Intro. Dabei wird von Musikinstrumenten Gebrauch gemacht, mit welchen man bereits im Vorfeld ein gewisses Ambiente schafft. Das kennt man in Hip Hop Kreisen wohl nicht,[...]
Oh doch, das kennt man sehr wohl, wenn du dir den vorher erwähnten Song "Ready To Meet Him" angehört hättest, wüsstest du das. Auch "Change The Beat" von Viktor Vaughn hat ein 3 min. Intro. Das ist also keinesfalls etwas Fremdes im Hip Hop.

Auch von Instrumenten wird im Hip Hop reichlich gebrauch gemacht, gerade das Piano und die Violine, sowie Blasinstrumente sind hier stark vertreten. Songs wie "OnyxDomain.com" oder "Never Going Back", beide von ONYX bedienen sich sogar sehr ausgiebig der E-Gitarre.

Nur weil Soulja Boy seine Beats ausschließlich am PC macht, ist das nicht auf das gesammte Genre zu verallgemeinern.

Abschließend möchte ich noch Kasi zitieren:

Zitat:
Diese ganze Diskussion ist eigentlich fürn Kindergarten, das ist das selbe wie: Xbox iss goiler als wo die PS3!

Meiner meinung nach soll doch jeder das hören was er mag! Ausser AGGRO natürlich! Also wenn aber Hip-Hop dan doch bitte nicht diese Pseudos wie Bushido, Bass Sultan Hengzt oder so watt. Da hat das Hip Hop genere jede menge Besseres zu bieten. Aber wer es mag soll von mir aus auch Aggro hören. Ich käme nie auf den gedanken jemanden nach seinem Musikgeschmack oder Klamotten zu beurteilen. Es sei den er heißt Bushido.
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline  
Alt 28.07.2009, 04:26   #18
Noclof
Foren-Otaku/Waffenexperte
 
Benutzerbild von Noclof
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Hypozentrum
Standard

Ich bin dafür, dass beide Stereotyp-Threads geschlossen werden, da die Sache nur in Musik-Bash ausartet und das eigentliche Thema, nämlich Stereotypen zu wiederlegen, verfehlt wurde.

Ausserdem steht jetzt eh fest, dass man alles hören darf ausser AGGRO!
__________________
OkamiLegend
Noclof ist offline  
Alt 28.07.2009, 10:27   #19
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Standard

Zitat:
Zitat von Noclof
Ich bin dafür, dass beide Stereotyp-Threads geschlossen werden
Heute Abend ist schicht!
__________________

Mortal Kasi ist offline  
Alt 28.07.2009, 13:23   #20
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Habe den Nutzen der beiden Threads ja schon im anderen angezweifelt
__________________
BigBadGizmo ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.