Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > User-Reviews: GAMES

Umfrageergebnis anzeigen: Wie bewertet Ihr dieses Spiel? (Schulnotenprinzip)
1 (genial) 0 0%
2 1 100,00%
3 0 0%
4 0 0%
5 0 0%
6 (miserabel) 0 0%
Teilnehmer: 1. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.10.2009, 05:58   #1
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Standard [Wii] Trauma Center: Second Opinion



Entwickler: Atlus
Publisher: Nintendo
Genre: Geschicklichkeit
Spieler: 1
USK: Freigegeben ab 12 Jahren

Bei Trauma Center: Second Opinion handelt es sich um die Wii umsetzung des DS Spieles Trauma Center: Under the Knife. Worum es geht? Nun ihr dürft hier den Hobby Chirurgen in euch Rauslassen und unter Zeitdruck Op´s vornehmen!


Story: Na ja wie könnte es anders sein, ihr übernehmt die Rolle des jungen Dr. Drek Stiles (Ds) und beginnt eure Schnippler Karriere. Die nette Klischee behaftete Geschichte animiert auch Tatsächlich zum Weiterspielen. Ich will zumindest immernoch wissen wie es weitergeht. Ausserdem dürft ihr in der Wii Version auch Dr. Nozomi Weaver steuern, was der Wii version ein neus Kapitel samt alternativem Ende hinzufügt. Die Story wird in Manga Bildchen erzählt, was natürlich Geschmackssache ist.


Steuerung: Die Steuerung geht gut von der Hand. Mit dem Nunchuck wählt ihr eure Instrument aus und mit der Wiimote wird Geschippelt, gesaugt, gelasert und genäht. Die Bewegungserkennung funktioniert Tadellos und wer Ruhige Hände hat ist hier klar im Vorteil.


Sound: Vom Sound kann man hier ja von vornherein eigentlich nicht viel erwarten oder? Und die Musik ist eigentlich auch nicht der Rede wert und beginnt nach einer Stunde etwas zu nerven. Hin und wieder gibt es auch mal einen Satz Sprache zu hören. Hier wäre deutlich mehr drin gewesen.


Instrumente: Ein guter Mechaniker ist nur so gut wie sein Werkzeug! Das Trifft natürlich auch auf einen Arzt zu, denn was nutzt der Fähigste Chirurg wenn das Skalpell stumpf und der Faden zu kurz ist? Bei Trauma Center: Second Opinion gibt es einige nette Hilfsmittel die euch helfen werden Menschenleben zu Retten! Es gibt Skalpell, Nadel + Faden, Laser, Porceps(eine Pinzette), Drain(zum Absaugen Diverser Flüssigkeiten), Spritzen verschiedener art, Bandagen, Taschenlampe(falls es mal Dunkel ist) und einen Defibrillator!
Ausserdem verfügen Dr. Stiles und Dr. Weaver über die sogenannte Heilende Hand! Eine Spezialfähigkeit welche die Zeit für einen Moment verlangsamt und euch somit die Arbeit ewas erleichtert. Um diese einzusetzen haltet Z und B gedrückt und malt mit der Wiimote ein Pentagramm auf den Bildschirm! Doch wenn ihr es so macht wie ich, nämlich mit Spitze nach unten klappt es nicht!


Op´S: Bei den Op´s wird auch einiges an abwechslung geboten! Zieht ihr anfangs noch Glassplitter aus einem Patientenarm, so müsst ihr später einem kleinen Mädchen eine Künstlich Herzklappe einsetzen oder einen Zertrümmerten Unterarm wieder zusammen Puzzlen. Ich hänge momentan daran eine Bombe zu entschärfen, zusammen mit meiner Anästhesistin die Früher mal bei der Polizei gearbeitet hat! Ihr seht also es ist für jeden was dabei!


Fazit: Ganz Ehrlich? Ich hätte nicht gedacht das es so Spaßig sein kann den Virtuellen Doc zu geben! Wer sich vom schönden look nicht aufhalten lässt bei dem wird sich sicher ein: Wie geht die Story weiter? Gefühl einstellen. Wer obendrein noch auf Arztserien wie z.b. Scrubs steht hat sicher noch mehr Freude am Virtuellen Skalpell! Übrigens gibt es hier Patienten die z.b. Turk oder Cox heißen wem das was sagt!
Sicher wird Trauma Center: Second Opinion nicht jedermans sache sein aber ich kann euch ein Probespiel nur empfehlen! Da es das ding auch schon ab 20€ gibt ist es auch erschwinglich denke ich.

Ich gebe eine 2!
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2009, 21:02   #2
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

TC ist ein Top-Game, habe allerdings bisher nur die DS-Version gezockt.

Allerdings fällt mir gerade zur Story-Entwicklung immer wieder das hier ein:



__________________
BigBadGizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
atlus, nintendo, trauma center, wii
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.