Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > Maus-Schänder

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 16.10.2009, 13:31   #1
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Daumen hoch XPadder

Wolltet ihr eure lieblings PC Games schon immer mal mit Pad anstelle von Maus & Tastenbrett spielen? Kenne ich, doch das Spiel hat keine Pad unterstützung. Was also tun? Ich habe da letztens den XPadder entdeckt, ein nettes kleines Tool mit dem ihr die Tastatur & Maus Funktionen ganz einfach auf ein Gampad wie z.b. den Xbox 360 Controller legen könnt!

Version 5.2 in Englisch gibts hier: -KLICK-

Bisher hab ich es nur mit The Witcher getestet was auch ganz gut funktioniert, in der Schulter sicht. Ist zwar etwas fummelig aber mit etwas Feintuning bei der Sticksesitivität wird sicher noch besser.
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 13:35   #2
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Das find ich doch toll, weil es gibt so viele Spiele, die ich gerne spielen würde, aber Maus und Tastatur haben ich immer ein wenig abgeschreckt. Werds mal testen.
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 13:38   #3
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Gibts das auch für die Xbox nur andersrum?^^

Also bis auf Sportspiele ist man mit Tastatur+Maus immer besser bedient. Vllt noch Flugsims oder sowas das wars dann aber auch schon.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 13:47   #4
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Standard

Kommt drauf an! Bei Morrowind fand ich die PC steuerung etwas umständlich, daran wird der XPadder aber auch nix ändern. Früher gabs auch immer mal ein paar Konsolen umsetzungen die kein Pad unterstützt haben, da könnte der Xpadder aber wieder hilfreich sein.
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 13:53   #5
OMfG iTz HiRsI
Xbox 360
 
Benutzerbild von OMfG iTz HiRsI
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Freilassing
Standard

also ich finde das auch keine schlechte idee! zwar finde ich das man mit maus und tastatur bei shootern, usw. besser beraten ist, aber ansonsten kann ich mir das schon vorstellen.
__________________

Geändert von OMfG iTz HiRsI (16.10.2009 um 14:01 Uhr)
OMfG iTz HiRsI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 13:53   #6
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Gibts das auch für die Xbox nur andersrum?^^

Also bis auf Sportspiele ist man mit Tastatur+Maus immer besser bedient. Vllt noch Flugsims oder sowas das wars dann aber auch schon.
Wie?

Ausgerechnet Flugsims schließt du aus. Gerade da ist eine Tastatur unverzichtbar! Mir fällt da gleich Eurofighter 2000 ein mit der 3-fach Tastaturbelegung. Wenn du diese kleinen, putzigen Arcade-Flugis meinst, stimme ich dir vielleicht zu.

...und zum Thema "das wars dann aber auch schon", fällt mir auch noch was ein:

Beat 'em ups und Jump 'n runs lassen sich um einiges besser und bequemer mit einem Controlpad spielen. Und ich bin schließlich jemand, der sämtliche Spielegenres über Jahre sowohl auf PC, als auch auf Konsole gezockt hat.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 15:04   #7
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Ja hab da eher an die etwas arcardigen gedacht aber auch da ist doch ein Joystick besser als die Maus.

Beat 'em Ups gabs bis SF IV gar keine auf dem PC und mit der Tastatur ist man da vllt sogar was direkter und somit schneller, aber da würde ich auch evtl. mit Pad spielen.

Jump n Runs gibt es auch keine neuen fürn PC außer die Browsergames vllt davon sind ein paar sogar ganz gut. Aber da reicht mir auch die Tastatur.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 15:33   #8
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Beat 'em Ups gabs bis SF IV gar keine auf dem PC und mit der Tastatur ist man da vllt sogar was direkter und somit schneller, aber da würde ich auch evtl. mit Pad spielen.
Hach, SF auf PC. Jawoll, allein die Ausführung des 360° Piledrivers von Zangiew ist mit der Tastatur die reinste Wonne ...wenn man seine Finger danach nicht noch für andere Dinge benötigt.

An SC oder DoA möchte ich da gar nicht erst denken.

Was die Flugsimulationen angeht. Klar kannst du da einen Joystick ranklemmen, ich bevorzugte damals lieber die Cursortasten, da ein Joystick manchmal doch etwas zu unpräzise ist.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 12:06   #9
Mikstar
Sandbox-Maniac
 
Benutzerbild von Mikstar
 
Registriert seit: 06.12.2010
Buch JoyToKey

Wollt keinen neuen Thread aus dem "Boden" stampfen, da es im nun folgenden Text um etwa das selbe geht...

... ausser das man mit JoyToKey wirklich ALLES am PC (JEDES Spiel, Programme, surfen ect.) mit dem Pad erledigen kann.

Das Programm ist Freeware, daher kostenlos, und funzt wunderbar
Habe es mit dem wireless XBox360 Pad getestet (hatte mir mal den Empfänger für den PC geholt... ich hasse Kabel ) und soweit ich weiß geht es nahezu mit jedem Pad, das man am PC anschließen kann.

Man startet das Programm (keine Installation nötig), konfiguriert das Pad einfach mit sämtlichen Tastartur & Maus Befehlen des jeweiligen games (es kann sogar Maus BEWEGUNG emuliert werden, was sehr gut funktioniert und man kann mehrere Konfigurationen speichern), startet das Spiel und lässt JoyToKey einfach im Hintergrund laufen.

Wie gesagt hab ich es mit dem wireless 360 Pad getestet und es ist einfach nur komfortabel
Habe schon Morrowind und Sims2 gespielt, herlich... Ach ja, drauf gekommen bin ich durch den Umstand, das man bei Morrowind zwar Padeingabe aktivieren kann aber ohne ein Zusatzproggi wie JoyToKey wird der rechte Analog Stick nicht erkannt.

Die Konfiguration ist relativ simpel, man muss nur die Tastenbezeichnung des Pads kennen, dann ist es im nu konfiguriert.
Als kleine Hilfe hab ich hier mal einen Button-sheed...



Nach dem sheet kann man sehr gut die Buttons belegen.
Der rechte analog Stick ist im Programm wie folgt benannt:
Axis4(<0) = links
Axis4(>0) = rechts
Axis5(<0) = oben
Axis5(>0) = unten

Der rechte & linke Trigger:
Axis3(<0) = rechter Trigger
Axis3(>0) = linker Trigger

Die Button bezeichnung des Programms stimmt mit dem sheet überein.
Ach ja, vergesst nicht in den "Preferences" folgendes zu aktivieren...

"Use Axes other than X and Y."
&
"Use POV switches"

Muss aktiviert sein, um das Steuerkreuz und den rechten Stick zu konfigurieren.

Threshold müsst ihr nach eigenem ermessen aktivieren, ich hab es bei 15.

Na dann, viel Spaß
__________________
Mikstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2010, 17:21   #10
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Generell ne nette Sache, aber was mache ich damit, wenn ich am PC gar nicht mehr zocke? Dort steht zwar, daß ich damit auch Programme steuern kann, aber ich will mein Photoshop gern weiterhin mit der Maus bedienen.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
xpadder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.