Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Medien > Musik

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 09.12.2009, 20:46   #1
Nicht_Viva
──GONE──
 
Registriert seit: 25.06.2009
Musik Indie-Rock

Kurze Erklärung für welche denen Indie-Rock nichts sagt.



Und jetzt zum Thema Indie-Rock....

Gott segne ihn! Kennt ihr das: Du läufst über die Straße und hörst aus den Handy von irgendwelchen leute das neue Lied von Lady Gaga,Bushido oder Tokio Hotel. Alles schon mal gehört und leider meist nur alter aufgewärmter Mist (weil dieser sich ja verkauft). Aber dann hörst du ein Lied... das du noch nie zuvor gehört hast, die band noch nie im Radio genannt wurde aber direkt weist du das es besser ist als die ganzen Lieder vorher zusammen ist. Genau SO würde Ich Indie-Rock beschreiben!

Indie-Rock ist was besonderes. Dadurch das die Band nicht an großen Firmen gebunden ist können sie soviel rumexperimentieren wie sie wollen und dadurch stehen nicht selten Geniale Lieder. Auserdem kann man sich sicher sein,dass wenn man auf ein Konzert von einer Indie-Rock band ist die Stimmung fast immer top ist, da man dort keine Mitläufer findet die nur auf das Konzert gehen ,weil mal ein lied von denen in den Charts war.

Na wer von euch kennt noch Indie-Rock? Wer von euch mag Indie-Rock? Oder wer kennt eine gute Band die sonst keiner Kennt? Alles hier rein!
Nicht_Viva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 20:53   #2
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Indie-Rock ist in etwa so "Antimainstream" wie Metal, HipHop oder Techno.

Bezogen auf:

Zitat:
Alles schon mal gehört und leider meist nur alter aufgewärmter Mist (weil dieser sich ja verkauft). Aber dann hörst du ein Lied... das du noch nie zuvor gehört hast, die band noch nie im Radio genannt wurde aber direkt weist du das es besser ist als die ganzen Lieder vorher zusammen ist. Genau SO würde Ich Indie-Rock beschreiben!

Jede Hans-Wurst kennt Bands wie die Foo Fighters, QUOTSA, Mando Diao und all das Graffl. Die sind ungefähr so toll, fresh und neu wie Metallica, 50 Cent und Scooter.

Jede Musikrichtung hat ihre eigenen, unbekannteren Acts, die wirklich nur Kenner und Liebhaber entdecken, und das Zeug das im Radio auf und ab läuft, weil die Labels das unterstützen.

Klar, du sagst jetzt sicher das du dich tatsächlich auf Independent-Bands beziehst, aber imho hat sich das Wort "Indie-Rock" schon stark verändert, es ist nun mehr eine Genrezuweisung, die all die jungen hippen Rock-Bands beschreibt, die seit Anfang 2000 dank Bands wie den Kooks und den Killers MTV-Bekanntheit hat. Chartbreaker sind da zur Genüge dabei.



Im Normalfall bekomme ich dann bei diesen Bands für tolle hippe Appleproduktkäufer Brechreiz, allerdings bringt die Richtung auch echte Perlen hervor wie eben vorhin genannte QUOTSA, Wolfmother und Co., also die eher etwas dreckiger klingenden Southern/Stoner-Rock-Bands. Bin da auch immer offen für mehr Bands dieser Richtung.


EDIT: Bevor hier wieder der Shitstorm kommt, bitte, bitte, bitte bitte bitte bitte mit Sahne nicht als Angriff verstehen. Ich bewege mich nur oft in Szenekreisen in denen viele meinen Sie hätten die Individualität mit der Heugabel gefressen, weil sie Iron Maiden und Amon Amarth hören. Da bekomm ich Auschlag von. Mitläufer und Marketinggepushe gibt es in jeder Szene.
__________________

Geändert von BigBadGizmo (09.12.2009 um 20:58 Uhr)
BigBadGizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 20:57   #3
Nicht_Viva
──GONE──
 
Registriert seit: 25.06.2009
Standard

ein bisschen recht hast du schon... wenn ich mir anschauen wer sich alles Indie-Rock band schimpt ist das schon schlimm. Aber ich wollte mit den Thread eigentlich die Bands ansprechen die man sieht, wenn man weit über den Tellerrand der Charts schaut... Welche die man vllt aus den regionalen bereich kennt halt welche die noch nicht den Komerz entfallen sind ,sonder Musik machen weil sie eben Musik machen wollen. Nicht weil sie Geld machen wollen.
Nicht_Viva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 20:58   #4
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Na, dann nenn doch mal ein paar Bands, ich bin mir sicher das für geneigte Hörer (mir wohl teilweise eingeschlossen) vielleicht auch ein paar Tipps dabei sind
__________________
BigBadGizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 21:01   #5
Nicht_Viva
──GONE──
 
Registriert seit: 25.06.2009
Standard

Ich kann dir ein paar Deutsch sprachige nennen, wenn du willst. Bin aber net sicher ob die deinen Geschmack treffen werden^^

Eschenbach
Wirtz
Übergas
Mutterschutz(regionaler Act bei uns)

Die laufen momentan bei mir in der dauerschleife.
Nicht_Viva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 21:09   #6
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Bei mir läuft momenten "Cosmic Egg" von Wolfmother ziemlich oft. Am 30.1 bin ich auch auf dem Konzert in Köln, ich hab zwar keine Ahnung ob die live gut sind aber wird schon gut werden

Kings of Leon haben ja mit ihrem aktuellen Album auch sehr an Popularität gewonnen.

Wer eher unbekannt ist sind The Dø ab und an auch mal ganz nett.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 22:02   #7
The D.O.G.
Ruff Ryder Soldier
 
Benutzerbild von The D.O.G.
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: Philly
Standard

Was Indie-Rock angeht, kann ich zwar nicht wirklich mitreden, wie ihr euch sicher denken könnt, jedoch Habe ich auch ein paar Platten des Hip Hop-Genres in meiner Sammlung, die sich durchaus als "Indie" bezeichnen dürfen.

So z.B. einer meiner Lieblings Rapper/Producern, MF DOOM. Bei seiner Musik merkt man einfach, dass er sich nicht um den Chart-Erfolg schert. Seine Reim-Schemen sind einzigartig und weit über dem Niveau eines Lil' Wayne oder Gucci Maine, Die Texte behandeln Themen, die einfach absolut Hip Hop-untypisch sind (Sein Album MM...Food? handelte von vorne bis hinten von Essen und Lebensmittlen). Auch die Beats, die er Macht, sind auf den ersten Blick vielleicht Merkwürdig, ungewohnte Rythmen, eine aussergewöhnliche Art zu samplen, dazu immerwieder einspielungen von alten Fantastic Four-Hörspielen.

Bei DOOM merkt man einfach, dass er einen sehr experimentellen Stil hat, der weniger auf komerziellen Erfolg als viel mehr auf einen neuen, einzigartigen Sound aus sind. Und genau das ist es, was Indie-Künstler ausmacht. Keine Zwänge, den aktuell angesagten Chart-Sound zu immitieren, einfach das, was den Künstlern selbst gefällt.

Und ich denke, das gilt für alle Genres, ob Hip Hop oder Rock, ganz gleich
__________________

"Nulla è reale, tutto è lecito"
Il credo degli Assassini
The D.O.G. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2009, 22:22   #8
BigBadGizmo
Unspoilbar
 
Benutzerbild von BigBadGizmo
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Im Keller
Standard

Wär das nicht eher ein Anstoss, meinen? Musik-Thread wieder zu beleben?

ich Antworte mal einfach dort auf deinen Post, damit das hier sauber bleibt
__________________
BigBadGizmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 14:18   #9
Nicht_Viva
──GONE──
 
Registriert seit: 25.06.2009
Standard

Na! wir bleiben hier ha!

xD

Ich muss sagen es gibt aber noch Künstler aus den Indie-Rock-genere die trotz erfolgs sich treu geblieben sind. Bestes Beispiel dafür finde ich ist Anti-Flag. Obwohl die schon recht bekannt sind scheisen die eigentlich drauf im fernseh aufzutauchen oder in irgendwelchen zeitschriften. Das machen die auch bei fast jeden Konzert den Leuten klar.... ich habs schon Live gesehn^^ Billy Talent kann man da auch so halb reinstecken^^
Nicht_Viva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 14:41   #10
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Ist Billy Talent nicht eher Alternative? Wobei Indie kann eigentlich irgendwie jede Band sein...
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.