Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > Big N Fans

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.01.2011, 15:22   #1
PlasmaHirsch
Diplom-Smasher
 
Benutzerbild von PlasmaHirsch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raccoon City
Daumen hoch Nintendo 3DS

Bald ist es soweit und der Nintendo 3DS erscheint am 25.März in Europa. (in Japan schon Ende Februar)
Das Teil soll ganze 250.-€ kosten, soll aber dafür etliche Features aufweisen, die den Preis mehr als nur rechtfertigen. (man vergleicht auch mal die Preise mit den aktuellsten und nobelsten Handy's, da ist man bis zu 600.-€ dabei)
Das Teil wird in den 2 Farben Aqua-Blue und schwarz erhältlich sein, die Spiele werden um die 45.-€ kosten.

Die groben Infos erstmal vorweg:
Zitat:
Zitat von gamersunity.de
Der 3,5 Zoll LDC-Bildschirm in der oberen Hälfte des Geräts sendet gleichzeitig zwei Bilder und in euren Augen wird daraus ein einzelnes dreidimensionales Bild. Wer keinen Bock auf 3D hat, kann das ganze mit einem simplem Regler an der Seite auch einfach ausschalten.

Da er abwärtskompatibel zum DSi ist, hat der 3DS übrigens auch wieder eine Kamera. Zwei Kameras um genau zu sein, mit der man dreidimensionale Photos schießen kann.

Der 3DS verfügt über die selben Steuerelemente wie ein normaler DS (muss ja auch so sein, denn er ist ja abwärtskompatibel) und zusätzlich noch über einen Analogstick auf der linken Seite. Hinzu kommt ein eingebauter Bewegungs- und Tilt-Sensor. Es bleibt abzuwarten wie Entwickler diese Technik in zukünftige Spiele einbauen.
Es zeigen vorallem auch mehr Spiele-Entwickler großes Interesse für den 3DS und es wird dadurch mehr Core-Games geben als auf der Wii und dem DS, was man schon am Software-Lineup sehen kann.
Hier kann man schon mal die Spiele-Liste einsehen:

Activison
* DJ Hero 3D

AQ Interactive
* cubic ninja

Atlus
* Etrian Odyssey
* Shin Megami Tensei
* Shin Megami Tensei: Persona
* Shin Megami Tensei: Devil Survivor

EA
* FIFA Soccer
* Madden NFL
* The Sims 3
* Gameloft
* Asphalt GT

Capcom
* Resident Evil Revelations:


* Super Street Fighter IV 3D Edition
* Resident Evil: The Mercenaries 3D:



Harmonix
* (Musikspiel)

Hudson
* Bomberman
* Deca Sport
* Kororinpa

Konami
* Baseball
* Contra
* Frogger
* Metal Gear Solid 3: Snake Eater 3D
* Pro Evolution Soccer

Level 5
* Professor Layton and the Mask of Miracle (Arbeitstitel)

Majesco Entertainment
* BloodRayne: The Shroud
* A Boy and His Blob
* Face Racers: Photo Finish
* Lion’s Pride: Adventures on the Serengeti
* Martha Stewart
* WonderWorld Amusement Park
* Marvelous Entertainment
* Bokujyoumonogatari 3D (Arbeitstitel)

Namco Bandai
* Dragonball
* Gundam
* Pac-Man & Galaga
* Ridge Racer
* Super Robot

Nintendo
* Animal Crossing
* Kid Icarus: Uprising
* Mario Kart
* Paper Mario
* Nintendogs & Cats
* Pilot Wings Resort
* Star Fox 64 3D
* Steel Diver
* ROCKET
* Crash City
* VS-Robo
* The Legend of Zelda: Ocarine of Time 3D

Sega
* Sonic
* Super Monkey Ball

Square-Enix
* Codename: Chocobo Racing 3D
* Dragon Quest
* Final Fantasy
* Kingdom Hearts

Take-Two Interactive
* Carnival Games

Tecmo Koei
* Dead or Alive Dimensions
* Dynasty Warriors
* Ninja Gaiden
* Samurai Warriors 3D

THQ
* de Blob 2
* Kung Fu Panda Kaboom of Doom
* Marvel Super Hero Squad Infinity Gauntlet
* The Penguins of Madagascar
* Puss N Boots
* Saints Row: Drive-By

Ubisoft
* Assassin’s Creed Lost Legacy
* Battle of Giants: Dinosaur Strike
* Driver Renegade
* Hollywood 61 (Arbeitstitel)
* Tom Clancy’s Ghost Recon
* Tom Clancy’s Splinter Cell Chaos Theory
* Rayman 3D

Warner Bros.
* Batman
* Lego Star Wars III


Die Liste ist jedoch nicht sonderlich aktuell und es wurden noch weitere Titel angekündigt.
Positiv zu erwähnen ist noch, daß man nicht wie auf der Wii für jedes Game einen seperaten Friend-Code benötigt sondern nur noch eine Adresse braucht um mit seinen Freunden online zu zocken.
Hier noch einige Features des 3DS':

Zitat:
Zitat von IGN
3DS-Käufer werden im März bereits eine ordentliche Spiele-Auswahl in den Läden vorfinden, aber auch auf dem System selbst ist bereits der ein- oder andere Titel vorinstalliert. Die erweisen sich als überraschend interessant und amüsant. Bei Face Raiders schießt ihr Fotos von euch, euren Freunden oder Intimfeinden, die werden dann in einen einfachen, kleinen Shooter mit Bewegungserkennung integriert: Schießt kleine, rote Bälle auf angreifende Köpfe, durch Bewegung des Systems steuert ihr das Fadenkreuz. Das funktioniert ziemlich gut und sieht durch die gute Gesichts-Animations-Software angenehm verstörend aus. Dazu kommt noch ein Augmented-Reality-Titel: Mit seinen Kameras erkennt der 3DS Karten die ihr vor ihm auf eine gerade Oberfläche liegt – ähnliches kennen wir beispielsweise von Sonys PS3-Experiment "The Eye of Judgment".

Und dann gab es da noch eine interessante Ankündigung: Nintendo will mit den Bezahlsender Sky kooperieren, um Filme oder Sportveranstaltungen in 3D auf den Handheld zu bringen – eine sehr spannende Idee, bislang ist aber noch nichts über die Einzelheiten dieser Kooperationen bekannt. Wie kommen die Titel auf den 3DS? Per Streaming? Per Download? Was werden sie kosten? Wie ist das Bezahlmodell? Die nächsten Monate werden wohl Klarheit bringen.

Das System selbst ist - und das müssen wir hier noch mal deutlich betonen - schlichtweg wundervoll. Der 3DS liegt toll in der Hand, hat ein angenehmes Gewicht und der neue Analogbutton fühlt sich hervorragend an: Weit besser, feiner und genauer als der kleine PSP-Knubbel. Auch der 3D-Effekt sorgt immer wieder für Freude und Staunen – der grafische Mehrwert ist gleichzeitig subtil und doch beeindruckend, es ist eine Freude, in das Breitbild-Display zu schauen. Anfangs brauchen die Augen ein bis zwei Sekunden, um sich an die 3D-Darstellung zu gewöhnen, doch dann möchte man sie einfach nicht missen.

Das Thema, auf das Nintendo zumindest gefühlt die größte Betonung legte, ist der sogenannte Streetpass. Der ist von der reinen Funktion her eigentlich gar nicht mal so neu, bereits im Millionenseller Nintendogs kam ein ähnliches Feature zum Einsatz und auch das wundervolle Rollenspiel Dragon Quest IX bietet entsprechende Optionen – aktiviert ihr den Kontaktmodus und tragt dann den zugeklappten DS in eurer Tasche, dann tauscht ihr automatisch Daten mit anderen Spielern aus, die ihren DS auf gleiche Weise eingestellt hat. Der 3DS macht das jetzt zu einem Hauptfeature. Die Kontakttausch-Möglichkeiten sind stets aktiviert und werden von zahllosen Spielen unterstützt. Ihr stellt die Daten eures PES-Teams, eurer Street-Fighter-Truppe oder der DOA-Kämpferin euer Träume bereit und absolviert dann automatisierte Matches mit Spielern, die ihr unterwegs trefft. So können eure KI-Schützlinge Liegen aufsteigen, auch neue Optionen und Features können so freigeschaltet werden.
Polygon-technisch kann man die Leistung mit einer PS2 vergleichen, allerdings mit weitaus mehr Möglichkeiten für aktuelle Effekte, gerade wenn es um aufwändiges Rendern und Lightning geht. Also wenn ihr überall lest, daß man die Optik mit der PS2 vergleichen kann ist das eigentlich Blödsinn, da es sich bei jenem Vergleich lediglich um die Darstellung der maximalen Polygon-Anzahl handelt. Wenn man sich vorstellt, wie sich das auf einem DS Display macht mit 3D-Optik, Licht- und Schatteneffekten (letztere waren zu PS2-Zeiten auch nicht möglich) dann kann man schon echt gespannt sein.

Für mich ist das Teil absolute Kaufpflicht, da nun endlich auch ein optimierter Online-Service verfügbar sein wird und man das Gerät auch für viele andere Nebenfunktionen nutzen kann.

Anm.: Ich werde Bilder- und Film-Material noch hinzufügen.
__________________

SMASH BROS. 4 EVER !!!

Geändert von PlasmaHirsch (23.01.2011 um 16:16 Uhr)
PlasmaHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 19:03   #2
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Wenn das Teil noch eine ausklappbare Mini-Tastatur hätte (wie einige Smart-Phones) oder eine OnScreenTastatur + Notebook-Anwendung, wäre das Ganze auch für mich interessant. Aber nur zum Zocken ....hmpf.

Ist so was geplant?

Btw: Die Cooperation mit Sky halte ich für einen Schritt in Richtung Abgrund. Sky-Deutschland schreibt seit Jahren nur rote Zahlen und soll (laut Stern-Shortnews) demnächst auch wieder die Abo-Preise anheben wollen. Ergo: Noch mehr Kunden werden abspringen und die Verlußte werden schlußendlich zum Ruin führen. Naja, die werden schon wissen, was sie machen.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2011, 11:24   #3
PlasmaHirsch
Diplom-Smasher
 
Benutzerbild von PlasmaHirsch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raccoon City
Standard

Naja, im Internet surfen kannste mit dem 3DS ja sowieso.
Von einer ausklappbaren Tastatur hab ich noch nix gehört. Finde ich aber auch nicht unbedingt notwendig, da du mit dem Touchscreen relativ schnell deine Texte tippen kannst.
SKY wird ja nicht der einzige Filmanbieter sein, also braucht man sich darüber wohl keine Sorgen zu machen. Ich denke mal, daß SKY in Sachen 3D-Revolution nur schon mal versuchen mitzumischen und wenn sie es nicht für lohnenswert erachten kommt eben ein anderer Anbieter.

Zitat:
Zitat von focus.de
Der 3DS besitzt eine Kamera und einen Musikplayer, Besitzer können zudem im Internet surfen. Nintendo kündigte an, Kurzfilme für die Konsole anzubieten. Zudem soll es Parnerschaften geben – Eurosport wird beispielsweise Inhalte für das Gerät bereitstellen. Zudem plant Nintendo Allianzen mit Hollywood-Studios, um deren Animationsfilme in 3D auch auf die Konsole zu holen.
Also vielseitiger wird der 3DS auf jeden Fall sein und es ist schön zu lesen, daß sich Nintendo mal in dieser Hinsicht endlich weiter entwickelt hat.
Auch die Ingame-Funktion des Home-Buttons, mit dem man Freundeslisten- und Aktivitäten im Spiel einsehen kann war mehr als überfällig. So wie man es bei der 360 und PS3 gewohnt ist, kann man nun nebenbei bequem chatten, sehen was Freunde gerade spielen und andere Infos begutachten, ohne erst sinnloserweise das Spiel zu verlassen. (was ja auf der Wii der Fall war)

Aber zurück zu den Games:
Da ich ja ein absoluter Liebhaber des Mercenaries-Mode seit Resident Evil4 bin, freute ich mich besonders über die Ankündigung von Resident Evil:The Mercenaries3D. Neben diesen Evil-Ableger kommt auch "Resident Evil Revelaions" in gewohnter Singleplayer Tradition heraus. Bei diesem Titel legt Capcom sehr viel wert darauf, alte RE-Traditionen wieder auferstehen zu lassen. Das heißt im Klartext, daß Schreckmomente und der klassische Survival Horror im Vordergrund stehen. Hier erstmal der Mercenaries-Trailer:



Auch Dead or Alive Dimensions kam letzte Woche mit einer Überraschung:
In einem neuen Trailer sieht man, wie Kasumi und Hayabusa in der Ridley Boss-Stage von Metroid otherM kämpfen. Wenn man dort von der Kampfplattform fällt, hat man sich auch etwas besonderes einfallen lassen. Man kann wahrscheinlich davon ausgehen, das Samus der Gastcharakter sein wird. (bei DOA4 war es ja glaub ich die Halo-Tante?) Wenn das untere Video abgespielt ist, kannst du in der Videoliste auch mal den kompletten Trailer anwählen, Rabe. (das 2. Video in der unteren Liste)



Insgesamt wird es natürlich auch interessant um die Nintendo-Klassiker. Das heiß ersehnte Remake von Zelda:Ocarina of Time ist endlich realisiert worden, Mario Kart war natürlich auch zu erwarten (es gibt leider nochimmer nur ein paar Screenshots) und Kid Icarus schafft es seit NES-Zeiten wieder in ein eigenes Spiel.

Ich würde mich noch über Ankündigungen wie Metroid freuen (aber nicht von Tecmo), ein neues SmashBros. und ein 2D-Castlevania, bei dem man den 3D-Effekt perfekt für die mehreren Background-Ebenen verwenden könnte. (Bei Super Streetfighter4 3D Edition soll dieser Effekt genial rüber kommen. Muß also nicht immer nur bei "richtigen" 3D-Games am besten wirken)
__________________

SMASH BROS. 4 EVER !!!

Geändert von PlasmaHirsch (24.01.2011 um 11:46 Uhr)
PlasmaHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2011, 14:22   #4
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

250€?!

Da bekomm ich ja ne neue 360
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 12:35   #5
PlasmaHirsch
Diplom-Smasher
 
Benutzerbild von PlasmaHirsch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raccoon City
Standard

Da haste sicherlich recht und der Preis ist (gerade für Nintendo Verhältnise) relativ knackig. Dennoch muß man sich vor Augen halten, wieviel Technik und Features in diesem kleinen, kompakten Gerät zusammen kommen. Deshalb vergleiche ich das preislich auch sehr gerne mit den leistungsfähigsten Handy's. Und da legst du teilweise über das doppelte hin. Der Vergleich ist auch nicht so weit hergeholt, denn die Handy's könnten in der Zukunft der größte Konkurrent für die Videospielbranche werden. Nintendo und Sony befürchten das schon jedenfalls ...

Hier noch etwas zum Lachen:

Beim 3DS-Event kam es zu einer der peinlichsten Präsentationen, die ich je gesehen habe. Dieser Gamespot-Angestellte sollte nach dieser Vorstellung um sein Job bangen. Er demonstriert, das hat er zumindest vor, den "Ghoma"-Bossfight vom The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D-Remake und findet dabei den Boss nicht! Ich wußte nicht ob ich lachen oder heulen soll ...
Ich meine, auch wenn man das Game nicht kennen sollte, kann man ja wohl erahnen, daß das gottverdammte Vieh an der Decke hängt! Es regnet ja auch unnatürlicherweise Steinchen von oben.
Ich hab extra den kompletten Seitenlink angegeben, damit man sich die entsetzten User-Kommentare dazu durchlesen kann.

>>> http://www.gamespot.com/3ds/action/t...ot;watchlink;4 <<<
__________________

SMASH BROS. 4 EVER !!!

Geändert von PlasmaHirsch (25.01.2011 um 13:51 Uhr)
PlasmaHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2011, 20:54   #6
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von PlasmaHirsch Beitrag anzeigen
Von einer ausklappbaren Tastatur hab ich noch nix gehört. Finde ich aber auch nicht unbedingt notwendig, da du mit dem Touchscreen relativ schnell deine Texte tippen kannst.
Guck mal:

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Wenn das Teil noch eine ausklappbare Mini-Tastatur hätte (wie einige Smart-Phones) oder eine OnScreenTastatur + Notebook-Anwendung, wäre das Ganze auch für mich interessant.


Die Sache mit dem online-gehen ist ja nicht übel, aber wie wird das gehen? Bist du wieder von dusseligen WLAN-Spots abhängig? Es ist ja nicht so, daß es die an jeder Ecke gibt. Die Handy's haben es da wohl besser mit ihrem Online-Zugang, oder?

Wenn das von überall aus ginge, fände ich das Teil wirklich cool, und Sky wäre auch nicht uninteressant, wenn man als Abbonnent seine Kundendaten auch auf den DS übertragen könnte. Aber wie ich die Bettnässer kenne, wollen die dafür noch (mehr) Zaster, obwohl man schon monatliche Abo-Gebühren für sein Heimkino entrichtet. Eurosport wäre noch genialer (wenn man von überall aus schauen könnte).

Wenn das alles so funktionieren würde, wie ich es mir vorstelle, wären mir die 250€ nicht zu viel.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2011, 18:52   #7
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Also die Bilder sehen ja alle schon mal wirklich gut aus! Oh, Ocarina of Time Remake! Gähn, ich habs schon 2x besessen das brauch ich nicht nochmal muss ich sagen. Aber sonst sind schon einige Interessante Titel dabei. Nur der Preis ist unverschämt und dann noch der Region Lock, daß sind schon mal 2 Negative Punkte für mich.

Aber die PSP2 wird wohl auch nicht viel billiger werden. Nur irgendwie brauche ich gar kein Handheld mehr, mein DS ligte liegt auch nur noch in der Schublade rum. Naja vielleicht nächstes Jahr wenn es den 3DS lite gibt und das vorgängermodell billiger geworden ist.

Ach ja ich würde mir auch nie ein Handy für über 200€ Zulegen, warum weiß ich nicht aber ich sehe keinen sinn darin.
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2011, 16:25   #8
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Mortal Kasi Beitrag anzeigen
...und dann noch der Region Lock
Wie, wo, was?

Importspiele laufen dann nicht auf den hierzulande vertriebenen Geräten? Hängt da noch mehr dran?

Zitat:
Zitat von Mortal Kasi Beitrag anzeigen
Ach ja ich würde mir auch nie ein Handy für über 200€ Zulegen, warum weiß ich nicht aber ich sehe keinen sinn darin.
Stimmt wohl. Ein Handheld, der noch ein bischen mehr kann als Spiele abfeuern, fände ich dennoch interessant. Die PSP2 wäre da natürlich auch nicht so uninteressant. Gerade wegen der hohen Auflösung, der leistungsfähigen Hardware und vielseitig war die PSP doch auch schon, oder? Naja zumindest dann, wenn da etwas modifiziert wurde. Denn ich glaube das leider in diesem Punkt nicht sehr viel auf dem DS passieren wird. Schön, wenn mich jemand vom Gegenteil überzeugt...
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 11:15   #9
PlasmaHirsch
Diplom-Smasher
 
Benutzerbild von PlasmaHirsch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Raccoon City
Standard

Also ich finde wie gesagt den Preis nicht unverschämt - Bei der Leistung und Technik im DS-Format (der 3DS soll sogar leichter sein) ist doch wohl vornerein klar, daß das Teil sich mindestens in dieser Preisklasse befinden muß. Man muß sich mal vor Augen halten, daß es ausgerechnet ein Handheld ist, der den 3D-Effekt ohne Brille revolutioniert. Und jener soll auch nicht erzwungen oder wie Einige erwartet haben schlicht rüber kommen sondern selbst Kritiker überzeugt haben. Und für diese Art Optik ist nun mal Einiges an Leistung und Technik erforderlich und der Preis meines Erachtens mehr als nur gerechtfertigt.
Aber bevor das wieder ein "böses Nintendo"-Thread wird, wechsle ich mal wieder zu den anderen Themen.

Online via WLAN:
Überall online-gehen kann man wohl wirklich nur über Hot-Spots, zumindest habe ich nix gegenteiliges gelesen, Herr Rabe.

Und hier noch ein untergegangenes Video von Mario Kart. Während es nur ein Jung geschafft hat nen' Teaser im Amateur-Style abzufilmen, widmete sich der Rest ausschließlich den spielbaren Titeln. Zumindest findet man immer nur dieses eine offscreen-Vid:

http://www.youtube.com/watch?v=Y6KRkGoeClo (muß wieder mal den Link angeben, da die Einbettungscodes von GT und Tube fast nie funzen)

Sieht noch relativ nach Rohschliff aus, läßt aber doch schon MarioKart-Herzen höher schlagen.
__________________

SMASH BROS. 4 EVER !!!

Geändert von PlasmaHirsch (28.01.2011 um 11:19 Uhr)
PlasmaHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2011, 13:46   #10
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Ich wollte auch keineswegs auf ein böses Nintendo hinaus! Klar ist die Technik teurer als in einem normalen DS, nur finde ich es mal wieder Typisch das wieder alle leute den Preis verteidigen wollen. Die Hauptzielgruppe dürften trotzdem weiterhin jugendliche von 6 - 16 jahren sein und dafür ist der Preis meiner Meinung nach zu hoch! Und die Games sollen ja auch mal locker 10€ teurer werden als bisher. Wo soll das noch hinführen? And den Preis der PSP2 mag ich da noch garnicht denken!

@Raven: Richtig mit dem Region Lock werden Spiele aus den NTSC Regionen hier nicht laufen! Wie es allerdings mit Spielen aus dem Pal umland aussieht kann ich dir nicht sagen.


Edit: Ach ja die Akkulaufzeit ist mit 5 - 6 stunden bei voller auslastung auch nicht gerade der Bringer muss ich sagen! Gerade wenn man mit Kindern irgendwo hin fährt oder so ist das nicht viel!
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.