Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > User-Reviews: GAMES

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 06.03.2011, 17:22   #1
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Demo-Check {360 Demo Check} Top Spin 4

So. Ich habe mir mal die 1GB große Demo angesehen, wobei man dort nur einen Tie-Break spielen darf. Das reicht nicht wirklich, um sich einen vernünftigen Eindruck vom Spiel zu verschaffen, aber es macht dennoch Lust auf mehr.

─── Originalgetreu oder nicht? ───

Da ich allerdings sehr detail-verliebt bin, stören mich schon wieder kleinere Sachen. Wie etwa die Ähnlichkeit der Spielfiguren mit den lebendigen Vorbildern. Ana Ivanovic z.B. ist in der Demo spielbar. Eine Ähnlichkeit ist nicht wirklich vorhanden, was ich ziemlich schade finde, denn die heutige Technik macht das allemal möglich. Einige Damen & Herren sind nicht wirklich gut gelungen.

Punkt 2 ist der äähm "Sound". Wenn man schon das Gestöhne der Spieler einbaut (was mich ansich überhaupt nicht stört), dann sollte man sich als Entwickler zumindest mal den ein oder anderen Spieler angehört haben. Ich habe bislang nur Ivanovic gestestet, die sich im Spiel aber schon fast so laut wie eine Azarenka gibt und in Wirklichkeit keinesfalls solche Laute produziert. Die Williams, die ich als Gegnerin wählte, hört sich in Natura auch viel grober/agressiver an. Das trägt aus meiner Sicht nicht sehr viel zum Realismus bei ...schade. Es wäre doch kein Problem, ein Mikro am Spielfeldrand zu platzieren, um die Originalstimmen einzufangen, denn wenn man schon an einer Simulation werkelt, sollte so etwas passen. Ein F1-Spiel kommt schließlich auch nicht mit den Motorensounds der Rallye-Boliden daher. Eine Spieloption zum Abstellen der Stöhnerei wäre sicher nicht verkehrt, da sich ja viele Leute daran stören.

Ein großer Pluspunkt sind die Animationen der Spieler. Die Bewegungen sehen einfach toll aus. Abgesehen von den Jubelgesten. Hier bemängel ich allerdings nicht die Bewegungsabläufe, sondern die Gesten ansich, die mit denen der Stars nicht wirklich übereinstimmen. Ja sicher, bei Spielern wie Nadal hat man mal etwas genauer hingesehen und die typischen Gesten übernommen, aber beim Demo-Zocken mußte ich wieder mal feststellen, daß sich meine Spielfigur auf dem Pixel-Court ganz anders verhält als ihr Original. Also bin ich in diesem Punkt auch etwas zwiegespalten. Der Einmarsch der Kontrahenten und die Inszenierung rundherum wirkt durchaus stimmig, was ich sehr begrüße. Auch wenn die Bewegungen der Spieler beim Betreten des Platzes etwas hölzern aussahen.

Zur Steuerung kann ich nicht viel sagen, da ich den Eindruck hatte, daß man diesbezügliche Instruktionen nur kurz im Ladebildschirm entgegengeworfen bekam. Teil 3 kenne ich nicht, also konnte ich mich nur grob am zweiten Top Spin orientieren, was mir beim Spielen der TS4-Demo allerdings den Eindruck vermittelte, daß ich nicht alles weiß, was ich eigentlich wissen sollte. Wie auch immer, zum Sieg hatte es gereicht.

─── Grafik ───

Die Optik passt. Alles sieht sehr hübsch aus. Zu den angekündigten Effekten wie Schweiß oder verschmutzter Kleidung nach Stürzen kann ich natürlich noch nichts sagen, da in 5min Spielzeit nicht allzu viel passierte. Negativ (aber nicht wirklich) fiel mir beim Kameraschwenk ins Publikum auf, daß öfter mal 2-3 der selben Exemplare nebeneinander saßen, was mich ein wenig an die geklonten WWE-Fans auf dem N64 erinnerte.

Zum Abschluß der Demo wird auf einen umfangreichen Editor verwiesen, den ich 2K aber erst abnehme, wenn ich ihn selbst ausprobiert habe. Sound und Animationen hatte ich ja im oberen Teil bereits angeschnitten und obwohl mich viele kleine Dinge schon wieder etwas störten, bin ich dennoch der Meinung, daß TS4 ein gutes Spiel wird. Keine Wahnsinns-Simulation, da lege ich mich jetzt schon fest, da einfach viele Detais im Vergleich zum realen Geschehen nicht stimmen. Ich hoffe doch, daß das Gameplay letzten Endes überzeugen wird. Aber was das angeht, bin ich mir ziemlich sicher.

Die Release-Termine sehen laut Gameware.at folgendermaßen aus:

XB360 und PS3: 15.03.2011
Wii: 18.03.2011


__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 19:06   #2
Slax
PC News
 
Benutzerbild von Slax
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Muss ich mir mal bei Gelegenheit auch runterladen. Ich weiss jetzt leider nicht mehr ob TS oder VP die Karriere mit eigenem Tennispieler hatte in der man sich an die Weltranglistenspitze kämpfen musste, aber das hat echt Spaß gemacht. Der Release ist mir aber etwas zu früh

Was die Bewegungen angeht: Die können nicht jeden Tennisspieler ins Motioncapturing schmeissen. Beim Tennis gibt es zwar nicht so viele Charaktere wie in anderen Sportarten dennoch wäre es ein enormer Aufwand und die Spieler müssten sich auch drauf einlassen.
__________________
Slax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 20:12   #3
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Muss ich mir mal bei Gelegenheit auch runterladen. Ich weiss jetzt leider nicht mehr ob TS oder VP die Karriere mit eigenem Tennispieler hatte in der man sich an die Weltranglistenspitze kämpfen musste, aber das hat echt Spaß gemacht.
Bei Top Spin 2 war das zumindest so.

Zitat:
Zitat von Slax Beitrag anzeigen
Was die Bewegungen angeht: Die können nicht jeden Tennisspieler ins Motioncapturing schmeissen. Beim Tennis gibt es zwar nicht so viele Charaktere wie in anderen Sportarten dennoch wäre es ein enormer Aufwand und die Spieler müssten sich auch drauf einlassen.
Das sehe ich weniger problematisch. Schlimm, wenn ich schon wieder mit dem Wrestling daher komme (die Games habe ich ja früher ganz gerne gezockt), aber selbst auf dem N64 waren die typischen Bewegungsabläufe und Jubelgesten der Stars perfekt umgesetzt worden, und das waren weitaus mehr Spielfiguren. Sowas geht heute nicht mehr?

Warum soll man eigentlich den Star selbst diese Bewegungen ausführen lassen? Ein paar begabte Leute im Entwicklerteam könnten das ebenso gut nachstellen. Man muß die Bewegungen eben vorher nur einstudieren.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 14:43   #4
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Also ich habs ja schon mal gesagt, die Karriere ist mit der in Teil 2 vergleichbar, gibt wieder nen Kalender wo man sich die Aktivitäten aussuchen kann, Pro Monat 2 an der Zahl. Training/ Spezialevent und dann ein Turnier.

Spezialevents sind so sachen wie Interviews, Sponsorenmatches etc. Gut finde ich auch das man sich nun aussuchen kann wie die Matches in der Karriere gespielt werden sollen. Realistisches Tennis(Normal Zählweise bei Sätzen etc.) Top Spin Regeln (2 Gewinnsätze a 3 Spiele) und Standard wo es sich immer unterscheidet aber auch höchstens 2x3 pro Satz und Spiel.

Der Editor ist leider nicht so umfangreich wie man uns vorgaukelt, lediglich das Gesicht kann im Expertenmodus sehr gut mit zig Reglern gebastelt werden. Für den Körper gibts nicht so viel aber es geht insgesamt noch in Ordnung.

Ich finde es gut und macht auch Spaß!

BTW: Die Finals gibts auch wieder, schön mit Gruppenphase und so!
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 15:16   #5
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Klingt doch ganz gut. Was bietet der Editor denn so an Klamotten? In Teil 2 war das Angebot ja auch recht dürftig.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 15:38   #6
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Also es gibt schon einiges, aber ich glaub nicht soviel wie in Teil 2, zu beginn gibt es eh noch nicht alles, kommt darauf an wie du bei Turnieren abschneidest die von einer der Fiktiven Firmen gesponsert werden. Da steigst du dann immer mehr auf und schaltest verschiedene Pakete frei. Insgesamt vier von jeder Firma, für das vierte muss aber die Sponsern Herausforderung gewonnen werden, was erst ab einem bestimmten Spieler Status möglich ist.

Es gibt natürlich auch wieder Adidas und einige andere Marken nur gibt es da nichts zum Freischalten was ich irgendwie komisch finde aber was solls. Schweißbänder gibts auch wieder!
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.