Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Sonstiges > Community-Bistro

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 19.12.2011, 12:08   #21
Mikstar
Sandbox-Maniac
 
Benutzerbild von Mikstar
 
Registriert seit: 06.12.2010
Standard

Gibt es schon noch aber, finde ich, nicht mehr so krass wie früher.
Liegt wohl daran, das Speicher nicht mehr so Arsch teuer ist und von daher mehr Leute zu Markenspeicher greifen und da gibt es (nicht mehr so viele) kompa.-Probleme.
Nur wild mischen ist (immer) noch nicht.
Also board am besten (markentechnisch) einheitlich bestücken
__________________
Mikstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 21:25   #22
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Ich habe im Startpost mal die aktuell angedachten Komponenten meines zukünftigen Rechners gepostet. Die sind allerdings noch nicht sicher, falls es von irgendeiner Seite berechtigte Einwände gibt.

Fragen dazu gibts meinerseits noch genug:
  1. Netzteil zu fett oder zu lasch bei dieser Config? Das 850W ist bei Alternate jedenfalls genauso teuer wie das 750W. K.A. warum.
  2. Ist das Board mit P67 Chipsatz besser als die mit Z68? Aus der Intel-Übersicht werde ich nicht schlau.
  3. Speicher. Wie schnell muß er sein? Empfehlenswerte Marke? 8GB ausreichend?
  4. Bei der GraKa habe ich mich nur auf die Alternate-Userwertungen verlassen. K.A. ob ich diesbez. anders wählen sollte. Aber von DualGPU wurde mir ja jedenfalls abgeraten.
  5. Windows 7 aber welches. Habe ja aufs Professional geschielt, aber selbst da gibts ja noch ein "Home Professional". Kann mir jemand den Unterschied erklären?
  6. Und jetzt noch die extrablöde Bonusfrage: Was macht ein 64bit System eigentlich aus. Sind die zusammengestellten Komponenten stimmig oder passt da was nicht? Die Wahl des Bsys ist dann wohl ebenfalls entscheidend.

Nach dem heutigen Tag habe ich beinahe Kopfschmerzen.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 22:09   #23
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Bei Dell gibts ein klasse Angebot, bei dem ich wohl auch zuschlagen werde. Grafikkarte geht zwar besser, aber der Rest ist schon klasse:
http://configure.euro.dell.com/dells...l_id=xps-8300&

Dazu:
10%-Gutschein: 1WRSJHN10LPJ9G
Versandkostenfrei-Gutschein: DBCKQ?BMZMPX29

~850€
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 02:02   #24
xXI CarTmaN IXx
Halo Reach - Reach this!
 
Benutzerbild von xXI CarTmaN IXx
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: In Bayern, nähe Nürnberg
Standard

Naja ich persönlich finde ja nach wie vor, eigenbau ist besser und günstiger. Hab mir den Dell mal angeschaut, und für das Geld (850,00 €) Stell ich mir lieber was eigenes zusammen. Wenn du mal wieder on bist flips, lad ich dich zum chat ein, dan sag ich dir mal was ich da so reinhämmern würde
__________________
Den Tod als Gewissheit... geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch?
xXI CarTmaN IXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 02:36   #25
xXI CarTmaN IXx
Halo Reach - Reach this!
 
Benutzerbild von xXI CarTmaN IXx
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: In Bayern, nähe Nürnberg
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Ich habe im Startpost mal die aktuell angedachten Komponenten meines zukünftigen Rechners gepostet. Die sind allerdings noch nicht sicher, falls es von irgendeiner Seite berechtigte Einwände gibt.

Fragen dazu gibts meinerseits noch genug:
  1. Netzteil zu fett oder zu lasch bei dieser Config? Das 850W ist bei Alternate jedenfalls genauso teuer wie das 750W. K.A. warum.
    Naja wie ich dir schon mal am Headset sagte, würde ich beim Netzteil grundsätzlich zu Bequiet! raten. Warum? Ganz einfach meine eigene Erfahrung, und die anderer bestätigen es, das Bequiet! das non+ ist, was Netzteile betrifft! Ich würde dir hierzu raten:
    be quiet! Dark Power Pro P9 850W
  2. Ist das Board mit P67 Chipsatz besser als die mit Z68? Aus der Intel-Übersicht werde ich nicht schlau.
    Soweit ich das jetzt nachgelesen habe, unterstüzt das Z68 Board SSD-Caching. Das P67er nicht. Ist letztendlich eine sache was du mit dem PC machen willst. Wobei du ja eine recht große SSD hast, würde ich dir zum Z68 raten. ASUS Maximus IV EXTREME-Z
  3. Speicher. Wie schnell muß er sein? Empfehlenswerte Marke? 8GB ausreichend?
    Speicher sollte DDR3 sein. Ich empfinde 1333 vollkommen ausreichend bei 8gb.

    Und 8gb reichen denke ich für den heutigen gebrauch völlig aus. In einem oder 2 Jahren kann man sich nochmal 4gb dazukaufen, jetzt allerdings sollten das Kit hier es tun. Sind 2 Module also 2x2. Musst das kit dann 2 mal kaufen. Weil einzeln sind die Module schneller
    Kingston HyperX 4 GB DDR3 1333
  4. Bei der GraKa habe ich mich nur auf die Alternate-Userwertungen verlassen. K.A. ob ich diesbez. anders wählen sollte. Aber von DualGPU wurde mir ja jedenfalls abgeraten.
    Sagte ich dir ja auch schon am Headset. Eine GTX580 und dann auch noch Superclocked ist viel zu overpowered. Zumal du ja nicht wirklich viel zockst, oder Grafikbomben zocken wirst? Wenn dir die nicht reichen sollte, dann nimm die normale GTX 580. Die wirds ja dann wohl tun EVGA GTX 570 SuperClocked
  5. Windows 7 aber welches. Habe ja aufs Professional geschielt, aber selbst da gibts ja noch ein "Home Professional". Kann mir jemand den Unterschied erklären?
    Home Professional ist einfach Home, nur besser. Win7 Professional 64bit ist die "beste". Wobei sich nur der inhalt unterscheidet. Was genau bei dem anderen fehlt kann ich dir gerne mal ergooglen .
  6. Und jetzt noch die extrablöde Bonusfrage: Was macht ein 64bit System eigentlich aus. Sind die zusammengestellten Komponenten stimmig oder passt da was nicht? Die Wahl des Bsys ist dann wohl ebenfalls entscheidend.
    64bit unterstützt "unendlich" viel Ram. Also 4 Gigabyte+ wohingegen 32bit bei 4 Gigabyte im Computer oder Mehr, nur Effektiv 3.25 Gigabyte benutzt

Nach dem heutigen Tag habe ich beinahe Kopfschmerzen.
Lila
__________________
Den Tod als Gewissheit... geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch?
xXI CarTmaN IXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 13:34   #26
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Zitat:
Zitat von xXI CarTmaN IXx Beitrag anzeigen
Naja ich persönlich finde ja nach wie vor, eigenbau ist besser und günstiger. Hab mir den Dell mal angeschaut, und für das Geld (850,00 €) Stell ich mir lieber was eigenes zusammen. Wenn du mal wieder on bist flips, lad ich dich zum chat ein, dan sag ich dir mal was ich da so reinhämmern würde
Also hab in dem Forum nachgefragt wo ich auch die Tipps für Dark her habe und die waren für nen Stangen-PC recht angetan. Haben zwar gemeint, dass man mit nem i5 und ner GTX570 bessere Ergebnisse bekommen würde, aber keine Lust mir eine zusammen zu bauen^^

Werd ihn wohl morgen so bestellen wie er ist.
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 16:50   #27
Mikstar
Sandbox-Maniac
 
Benutzerbild von Mikstar
 
Registriert seit: 06.12.2010
Standard

Zitat:
Zitat von xXI CarTmaN IXx
Windows 7 Professional ist das beste...
Na ja, eigentlich ist Windows 7 Ultimate das "beste"
__________________
Mikstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 16:51   #28
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Danke, vor allem Stefan, für die interessanten Anmerkungen.

Was das Netzteil angeht, bin ich mit meinem noch aktuellen Rechner zum Antec-Fan geworden. Vorher hatte ich z.B. ein Enermax, die ja auch von vielen hoch gelobt werden, aber das Ding hatte sich zusammen mit meinem Board auf unzertrennliche Art und Weise vereinigt und beides schmolz dann so vor sich hin. Um mich aber über die aktuellen Modelle zu informieren, schaute ich nochmal HIER nach und dort bekam das Current Pro die Note 1, womit ich fast rechnete.

Was den Board-Chipsatz angeht ist das natürlich ne Überlegung wert. Ich glaube die Z68'er sind auch etwas teurer, wenn ich mich gestern nicht verguckt habe. Ein Freund von mir schreibt übrigens:

Zitat:
Asus-Boards würde ich mir nicht kaufen, zuviel Rücklauf auf der Arbeit.
Aber den Chipsatz gibts natürlich auch auf einem Intel Board (auf die er schwört). Ich muß ihn dazu wohl auch noch mal befragen.

Slaxy Hexi hat mir ja zu einem BR-Brenner (Combo-Gerät) geraten und das macht natürlich auch Sinn. Den Rat habe ich befolgt.

Zur GraKa: Wenn das System neu ist und auch etwas Power hat, spiele ich natürlich auch wieder mehr auf dem Rechner ...ganz klar. Und wenns irgendwann nicht mehr geht, isses halt so. Nur pausenlos auf- und nachrüsten werde ich nicht.

Ach ja, bin gestern fast blöde geworden, um herauszubekommen wo der Unterschied zwischen Sata 300 und 600 liegt, da ich annahm das es einfach nur Sata I II und III gibt.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 18:56   #29
xXI CarTmaN IXx
Halo Reach - Reach this!
 
Benutzerbild von xXI CarTmaN IXx
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: In Bayern, nähe Nürnberg
Standard

Naja Flips wenn du meinst . Wer von nem Stangen PC angetan ist, hat meiner Meinung nach sowieso keine Ahnung.

Und ja Entschuldigung, Windows 7 Ultimate ist das "beste". Wobei ich das dagegendonnern nicht verstehe. Also auf Windows 7 bezogen. Ich hab damit bisher keine probleme? Und benutze es nun schon einige Zeit.

Und ja Dark, wenn du wirklich zockst, dann nimm eine normale GTX 580. Eine Super Overclocked tut es meiner Meinung nach nur, wenn man es in einer Auflösung spielt, die jenseits von 1080p ist. Oder mit 2 Monitore.

Das mit dem Blu Ray Combo Gerät, ist wirklich schlauer. Da du dort auch mal nen schönen Blu Ray glucken kannst, bzw deinen pc an TV, ect

Das Netzteil ist dir ja überlassen. Wenn du mit Antec gute Erfahrungen gemacht hast, fährst du damit. Ich kann dir halt meine Erfahrung, und die von ungefähr 40+ Leuten sagen das sie bequiet! einfach bevorzugen . Da dort auch die Leistungserbringung so ist, wies drauf steht. Bei Antec ist es bestimmt ähnlich, wenn du gute Erfahrungen damit gemacht hast.

Aber bei Mainboards muss ich deinem Freund wiedersprechen. Was für Boards haben denn so eine hohe Rücklauf Quote ? Soweit ich weiß gabs bei Asus mal nen Produktionsfehler, welcher bei den Maximus Boards aber 1000 Prozentig nicht sind. Die Erfahrungsberichte anderer, unterstützen mich in der hinsicht
__________________
Den Tod als Gewissheit... geringe Aussicht auf Erfolg... worauf warten wir noch?
xXI CarTmaN IXx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 19:07   #30
Mikstar
Sandbox-Maniac
 
Benutzerbild von Mikstar
 
Registriert seit: 06.12.2010
Standard

Zitat:
Zitat von xXI CarTmaN IXx Beitrag anzeigen
Naja Flips wenn du meinst . Wer von nem Stangen PC angetan ist, hat meiner Meinung nach sowieso keine Ahnung.
Also dazu muss ich meinen "Senf" mal dazu geben und sagen... totaler BULLSHIT.
Es gibt sehr gute Rechner "von der Stange" und "Ahnung" sprech ich DIR auch ab, denn ein gutes System setzt sich nicht nur aus arschteuren High-End komponenten zusammen sondern auch z.B. aus der Wahl des richtigen Bios ect.
Viel Geld für einen Rechner ausgeben bedeutet nicht, das man Ahnung hat
__________________
Mikstar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.