Zurück   Daddelbu.de - Das Gaming & Multimedia Forum > Gaming > Big N Fans

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 14.09.2012, 23:54   #1
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Ausrufezeichen Wii U & Mii - Alles zur neuen Nintendo Konsole!


Am 30. November soll Nintendos neues Flaggschiff also in Europa also auch Deutschland erscheinen. Ein Offizieller Preis für die EU ist noch nicht bekannt, da aber wie bei früheren Konsolen Starts gerne die Dollarpreise 1:1 in Euro umgerechnet wurden kann man wohl mit 299€ für die Basic und 349€ für die Premium Version einplanen.
Das Wii U Pad wird es vorerst nur in Japan einzeln zu kaufen und soll umgerechnet 130€ kosten. Außerhalb Japans soll es erst dann verkauft werden wenn es Spiele gibt die 2 Wii U Pads nutzen.

Die Wii U wird in 2 Varianten erscheinen, Basic und Premium.

Die Details der Basic Variante:

- Weiße Wii-U-Konsole mit 8 GByte Speicher
- Weißes Wii-U-Gamepad
- HDMI-Kabel
- Netzteil



Die Details der Premium Variante:

- Schwarze Wii-U-Konsole mit 32 GByte Speicher
- Schwarzes Wii-U-Gamepad
- HDMI-Kabel
- 2 Netzteile
- Wii-Sensorbar
- Gamepad-Dock
- Konsolen-Standfuß
- 1 Jahr Nintendo Network Premium
- Nintendoland-Spiel



Wii U Pro Controller: Separat erhältlich Preis ca. 40€


Hier noch ein Bild mit ein paar Details!


Nachtrag:

Spiele direkt verfügbar bei Release:


- New Super Mario Bros. U
- Nintendo Land
- Mass Effect 3 Special Edition
- FIFA 13
- Rayman Legends
- ZombiU.
- Trine 2 Director's Cut
- Nano Assault Neo
- Toki Tori 2

Spiele die bis März 2013 erscheinen sollen:

- Aliens: Colonial Marines
- Assassin's Creed III
- Batman: Arkham City Armoured Edition
- Darksiders 2
- Disney Epic Mickey 2: The Power Of Two
- Game & Wario
- Game Party Champions
- Just Dance 4
- Lego City: Undercover
- Madden NFL 13
- Marvel Avengers Battle Fo Earth
- Monster Hunter 3 Ultimate
- NBA 2K13
- Ninja Gaiden 3: Razor's Edge
- Rabbids Land
- Rise Of The Guardians: The Video Game
- Runner 2: Future Legend Of Rhythm Alien
- Scribblenauts Unlimited
- Sing Party
- Sonic & All-Stars Racing Transformed
- Sports Connection
- Tank! Tank! Tank!
- Tekken Tag Tournament 2 Wii U Edition
- Warriors Orochi 3 Hyper
- Your Shape: Fitness Evolved 2012

Nachtrag 2:


Die Wii U wird mit einem Region Lock ausgestattet sein. So könnt ihr keine US oder Jap Spiele auf einer Deutschen Konsole spielen!
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 19:46   #2
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

OK, diskutieren wir doch mal etwas und bitte ohne dieses ganze Fanboy-Gedusel. Ich muß erst einmal sagen, daß ich zum aktuellen Zeitpunkt gar keine konstruktive Kritik zur WiiU äußern kann, da ich sie weder auf einer Messe noch sonst wo testen konnte/wollte. ...'tschuldigung.

Die Vorfreude auf eine neue N-Konsole bleibt bei mir deshalb aus, da ich von einigen Vorgängerkonsolen doch eher enttäuscht wurde. Das NES und SNES waren aus meiner Sicht genial, wobei ich die Handhelds jetzt mal nicht näher mit einbeziehen möchte. Danach wurde das ULTRA-64 gehyped, welches als nebelwerfendes N64 einfach schrecklich versagte. Ein paar Perlen wie Mario Kart 64 und vielleicht auch Zelda wußten sicherlich zu begeistern, aber auf lange Sicht kam eigentlich nur Mist heraus. Zugegeben, da gab es noch Smash Bros und das wußte immerhin durch sein tolles Konzept und die Vielfalt zu begeistern. Aber von seinen einst so sehr geliebten Spieleserien erhoffte man sich grandiose Fortsetzungen, die mit dem Erscheinen weiterer N-Konsolen allerdings fast durchgängig den Bach runter gingen. Gut, hier ist der persönlich Geschmack sicherlich ausschlaggebend, aber ein Mario 64 in 3D war für mich einfach nur noch Murks und kam vom Gameplay und Spielspaß nicht annähernd an die alten Marios heran. Als Castlevania-Fan brauch man mich erst gar nicht weiter befragen und daß ich mich von Konsole zu Konsole immer nur wieder mit Fortsetzungen von Marios & Zeldas begnügen soll, stimmt mich leider auch nicht sonderlich glücklich.

Der Release des Gamecubes löste bei mir schon keinen Jubelsturm mehr aus und nebst Resi4, Eternal Darkness und Metroid Prime fallen mir außer den Standards keine wirklichen Knaller ein, die einen Spieler über Jahre an diese Konsole fesseln könnte. Das Pad war zudem die ergonomisch größte Fehlkonstruktion aller Zeiten und reiht sich in dieser Kategorie noch vor dem Fakir-Sitzsack ein, der sich auf dem europäischen Markt bis heute nicht etablieren konnte.

Was dann kam, war quasi die Krone der Konsolenschöpfung ...so empfand man zumindest, wenn man aufgrund zu niedriger Türrahmen tag-täglich mit dem Kopf gegen eben erwähnte Konstruktion knallte und damit all seine Ansprüche für immer über Board warf. Aber wie kam es dazu? Irgendwann muß ein Nintendo-Mitarbeiter des nächtens vor einer Eurosport-Übertragung eingepennt- und Stunden später vor den paralysierenden Zumba Werbespots wieder aufgewacht sein. Was er dort sah, sollte die Welt für immer verändern. Grinsend, hampelnde Bewegungshysteriker, denen das "geschafft-vom-malochen-Gefühl" gänzlich fremd war, rotteten sich in einer Schar Gleichgesinnter zusammen, um ihre ruderartig schwingenden Gliedmaßen bei mangelhaftem Platzangebot in benachbarten Gesichtern zu parken. Das Konzept ist so einfach wie genial: Packen wir das Ganze in ne Kiste! Aus Spaß wurde Ernst und die Wii erblickte das Tageslicht. Sie war neu und die Hampelei vorm heimischen Fernseher war eine willkommene Abwechslung zum obligatorischen MC-Donalds Ausflug, bei dem sich das Getier unterm Tresen schneller bewegte als die Kundschaft. Selbst der pummelige Horst Kevin fand Gefallen am neuen Spielerlebnis und ließ beim virtuellen Tischtennis in rythmischen Schüben hin und wieder sein rechtes Handgelenk abklappen. ... ... ...

Was der Author damit sagen möchte ist, daß man den Wii-Fokus zu sehr auf den ganzen Casual Kram legte. Mario Party 9 und 1000 andere knuffig-bunte Fuchtelgames, bei denen sogar Omi mal drei Runden mitspielen konnte. Alles gut und schön, aber ich muß wohl den wenigsten Core Gamern verdeutlichen, wie wenig Software für sie auf der Wii präsent ist. Somit hat sich Big N im Laufe der Jahre selbst einen meiner Meinung nach nicht sehr rühmlichen Stempel aufgedrückt. Hin und wieder wollte man etwas gegensteuern und beweisen, daß die Wii auch anders kann, aber der technische Rückstand machte das Ganze auch nicht einfacher. Ich gehörte nie zur Wii-Zielgruppe und werde auch zu keinem Kinect Fan mutieren, da eine Tasteneingabe meiner Meinung nach stets schneller verarbeitet wird, als ein angedeutetes Winken vorm Fernsehgerät. Für mich ist und bleibt die Zockerei eine Art der Entspannung. Wollte ich das anders, hätte ich schon ein Dauerabo im Fitness-Center oder würde mich zumindest mit minderwertigen Laufschuhen im benachbarten Waldstück zum Joggen herumtreiben, bis ich versehntlich über eine hervorstehende Wurzel stolpere, mir den Kopf anschlage, vergesse wer ich bin und wie ich überhaupt dort hinkam und wegen einer Halsabwärts-Lähmung mich nur noch darauf freue, daß mich allabentlich jemand mit dem Rolli vor der Tagesschau platziert. OK, ich schweife ab, aber ich bin sicher nicht der Einzige dem es so geht.

Zur WiiU (und JA, ich holte absichtlich so weit aus). Wie sehr soll ich mich jetzt auf Nintendos neue Konsole freuen? Der Mensch zieht nun mal immer ein Résumé aus seinen Erfahrungen & Erinnerungen, vor allen aus denen, die nicht so weit zurück liegen. Demnach müßte Big N viele Dinge anders machen. Sicher, mit den Casuals hat man die Wii zu dem gemacht was sie ist, gute Gewinne eingefahren und eine große und vor allem breite Spielerschaft erschlossen. Aber was macht die WiiU denn für MICH interessant? Am Beispiel von Bayonetta 2 sieht man, woher der Wind weht, aber 1-2 gute Exklusivtitel veranlassen mich noch immer nicht zum Kauf der Konsole. Wenn es die Lieblingsserie betrifft, fällt einem die Entscheidung wohl leichter, in meinem Fall müßte Nintendo da wohl noch etwas mehr Überzeugungsarbeit leisten.

Wie sieht es denn mit Release-Titeln aus? Das einzig interessante was ich erspähen konnte ist Zombie U. Wenn ich mir die Gameplay Szenen im Link ansehe, bin ich allerdings schon wieder zwiegespalten. Das Inventory über den Wii-Pad Bildschirm zu verwalten ist top, aber wenn ich dann schon wieder das Gedrehe und Geschüttel sehe, um sich z.B. aus einer gegnerischen Umklammerung zu befreien, bekomme ich schon wieder akuten Brechreiz. Keine Ahnung, warum Smash Bros und Zelda nicht zum Release rausgehaun werden, um gleich zu Beginn so viele Spieler und Fans wie möglich an die neue Konsole zu binden?! Alle anderen Release-Titel hören sich für mich nämlich nicht so spannend an.

Was ist nun eigentlich mit dem Wii-Pad <-> Wii-Controller. Was ist, wenn mein Wii-Pad kaputt ist? Kann ich dann z.B. ein Zombi U auch mit Controller zocken? 130€ für ein Eingabegerät einer Konsole ist schon echt übel, zumal sich Analogsticks, Buttons, die Gummierung darauf/darunter und alles weitere daran vermutlich genauso schnell abnutzt, wie bei einem normalen Controller. Ich weiß ja nicht, wie viele Spieler mal eben in den MM um die Ecke gehen, weil sie mal eben ein neues WiiU-Pad benötigen.

Wird mit der WiiU nun auch mehr auf Core Games gesetzt? Mit der Zombiejagt ist ja ein guter Anfang gemacht, ich bin nur gespannt, wie es weitergeht.

Ich las, daß das WiiU-Laufwerk noch nicht einmal DVD's oder Blurays abspielen kann. Hey, daß wäre für mich schon ein Kaufgrund gewesen, da ich mir in Kürze einen Bluray Player zulegen möchte und ich so 2 Fliegen mit einer Klappe hätte schlagen können. Immerhin scheint die Disk-Kapazität mit 25GB ganz brauchbar zu sein. Über Die Geschwindigkeit und Lautstärke kann man ja noch nichts sagen.

Kasi, aus deinen Angaben entnehme ich wieder nur interne Speicherangaben von 8-32GB, was auf mich schon wieder sehr abschreckend wirkt. Warum folgt man nicht dem guten Beispiel von MS und bietet genug Platz an, um die Games auf Festplatte installieren zu können? Aus einer anderen Quelle las ich eben heraus, daß N nicht auf Festplatten setzt, sondern auf interne Flash-Speicher. Somit dürfte die Möglichkeit, aktuelle Vollpreistitel auf HDD auszulagern gestorben sein.

Die Geschwindigkeit der WiiU soll ca. 15% schneller sein, im Vergleich zur Xbox360. Für mich ein ernüchterndes Ergebnis, wenn man bedenkt, wieviel Entwicklungszeit Nintendo doch eigentlich hatte. 15% schneller, als eine Konkurrenzprodukt, daß schon seit sage und schreibe Ende 2005 auf dem Markt ist?

Ich beobachte das Ganze aus sicherer Entfernung und hoffe eine ausreichende Diskussionsgrundlage geschaffen zu haben.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 20:15   #3
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

So ich habe meinen Post gleich nochmal um ein paar punkte erweitert! Danke für den Hinweis mit den Spielen Raven, hatte ich doch glatt vergessen.

Ich kann ja nun leider nicht mehr auf Mario und co. Das Startangebot finde ich etwas arm muss ich leider sagen. Gerade weil es doch nicht wirklich etwas bieten kann womit man viele Spieler von 360 oder PS3 weg locken könnte. Viele Titel sind schon für eben diese Konsolen Erhältlich oder erscheinen noch.

ZombieU? Schon den Namen finde ich schlecht gewählt muss ich sagen, was nicht heißt das es ein schlechtes Spiel werden muss. Außerdem stört es mich das die Premium nur in Klavierlack Schwarz zu haben ist. Kratzer beim Transport oder beim Staub wischen sind da vorprogrammiert!

Wer Wii spiele nutzen möchte kann nochmal ordentlich für Wiimote und Nunchuck in die Tasche greifen.

Außerdem habe ich auch die Befürchtung das die Wii U durch Xbox3 und PS4 wieder zu einer Konsole dritten Ranges werden könnte. Werden zukünftige Topseller auch dort adäquat umgesetzt wenn es denn überhaupt möglich ist?


Also ich hätte nichts dagegen mir eine Wii U zu kaufen aber momentan sprechen einfach viele Gründe, auch wenn es nur meine eigenen sind dagegen. Nur das kommende Bayonetta 2 spräche bisher aus meiner Sicht dafür und das ist mir nach 3DS und Vita etwas zu heikel!
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 20:58   #4
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Ich möchte auch nochmal betonen, daß obiger Beitrag von mir nur meine eigenen Gedanken zum Thema beinhaltet. Ich möchte niemanden seine Vorfreude auf die WiiU madig machen und den ein oder anderen Scherz am Rande möge man mir nachsehen.

Zitat:
Zitat von Mortal Kasi Beitrag anzeigen
So ich habe meinen Post gleich nochmal um ein paar punkte erweitert! Danke für den Hinweis mit den Spielen Raven, hatte ich doch glatt vergessen.
Smash Bros und Zelda sollen ja tatsächlich erst Ende 2013 erscheinen. Was soll man bis dahin denn zocken? Assassin's Creed? Nee, oder?

Zitat:
Zitat von Mortal Kasi Beitrag anzeigen
Außerdem habe ich auch die Befürchtung das die Wii U durch Xbox3 und PS4 wieder zu einer Konsole dritten Ranges werden könnte. Werden zukünftige Topseller auch dort adäquat umgesetzt wenn es denn überhaupt möglich ist?
Ich glaube man muß gar nicht erst bangen, da es ganz einfach genau so kommen wird! Man misst sich mit der WiiU an den aktuellen Konkurrenten und läßt diese mit 15% höherer Leistung hinter sich. Wer dabei die Arme hochreißt hat wahrscheinlich den Schuss nicht gehört.

Ich finde die aktuellen Trends auch irgendwie amüsant bis beängstigend. Zum einen werden die stationären Konsolen immer kleiner, wobei doch eigentlich weiterhin genug Platz in den heimischen Racks und Schrankwänden zur Unterbringung vorhanden wäre, solange man den alten Ramsch nicht noch für die nächsten 20 Jahre dort stehen lassen möchte und man außerdem ein größeres Gehäuse doch sinnvoll nutzen könnte, um mehr/bessere Technik + vernüftiges Cooling etc. zu verbauen. Im Gegenzug werden die Eingabegeräte immer globiger, werden mit noch größeren Displays bestückt, was sich auf das Handling und die Transportmöglichkeiten negativ auswirkt. Ich schiele dabei auch auf die neuen Smartphones, die Display-bedingt ebenfalls größer werden. Mein jetziges kann ich schon nicht in einer Jeanstasche transportieren (zumindest wird der nächste Versuch sich damit hinzusetzen etwas beschwerlich). Gibts dann bald die Gucci-Tasche für den Mann von heute?

Gott ...ich schweife schon wieder ab.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 21:12   #5
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Assassins Creed 3 ist ein gutes Beispiel!

Jeder der das spielen möchte wird es es sich doch wenn er eine PS360 hat für eben jene kaufen und nicht extra 400 - 500€ ne Wii U kaufen. Ich mag Assassins Creed und kaufe mir sehr Wahrscheinlich auch den 3. daran liegt es also nicht.

Das mit der Größe der Konsolen stimmt auch, bin schon wirklich auf die Designs von Sony und Microsoft gespannt. Das mit dem Touchscreen finde ich ja nicht von vornherein schlecht. Für Karten oder Inventar Funktionen kann das sehr gut funktionieren. Aber ich kann mir bisher noch nicht vorstellen damit vernünftig Bayonetta 2 zu spielen.
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 22:11   #6
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Mortal Kasi Beitrag anzeigen
Das mit dem Touchscreen finde ich ja nicht von vornherein schlecht. Für Karten oder Inventar Funktionen kann das sehr gut funktionieren. Aber ich kann mir bisher noch nicht vorstellen damit vernünftig Bayonetta 2 zu spielen.
Durchaus. Mir stellen sich hierbei allerdings 2 Fragen:
  1. Wie schwer ist das Ding?
  2. Und wie lange schüttelt man das Mords-Teil, ohne daß die Arme schlapp machen?
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2012, 22:35   #7
Mortal Kasi
Administrator
 
Benutzerbild von Mortal Kasi
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: In Ravens Schrankwand unter Gizmos Wohnung
Frage

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Durchaus. Mir stellen sich hierbei allerdings 2 Fragen:
  1. Wie schwer ist das Ding?
  2. Und wie lange schüttelt man das Mords-Teil, ohne daß die Arme schlapp machen?
Angeblich soll es ja recht leicht sein und das Handling angenehm sein. Ein weiterer Punkt ist die Akkulaufzeit und Lebensdauer. Kann ich auch normale Akkus/ Batterien verwenden? Wenn nicht ist er wenigstens Austauschbar?
__________________

Mortal Kasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2012, 02:00   #8
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Hast du ne 0 vergessen oder ha die echt nur 8 bzw 32GB? Wie soll sich das ausgehen? Hab ja irgendwo gelesen, dass die WiiU spezielle WiiU-Discs hat mit 25GB Speicher, werden die Spielstände dann auf denen gespeichert?

Wenn die beim WiiU Pro-Controller schon den 360-Controller kopieren (eh gut, weil bester Controller wo gibt), dann bitte doch nicht den rechten Analogstick nach oben...

Kann mir nicht vorstellen, dass sie der große Hit wird, denn wie Kasi schon sagte, wird sich jemand, der ne Ps360 hat (was die "Hardcore"-Game mittlerweile wohl auch haben werden, die Nintendo zurückerobern will), wohl eher keine WiiU kaufen. Mit der WiiU ist Nintendo gerade mal in der Current-Gen angekommen und wird in 1-2 Jahren (mit 720 und PS4) technisch wieder sehr weit zurückliegen.
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 14:14   #9
Ðark-Raven-77
Administrator
 
Benutzerbild von Ðark-Raven-77
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Unter Gizmos Wohnung
Diskussion

Zitat:
Zitat von Flips360 Beitrag anzeigen
Hab ja irgendwo gelesen, dass die WiiU spezielle WiiU-Discs hat mit 25GB Speicher, werden die Spielstände dann auf denen gespeichert?
Warum? Wenn die Konsole selbst über 8 bzw. 32GB internen Flash-Speicher verfügt, erübrigt sich doch die Frage, wo die Savegames abgelegt werden.

Zitat:
Zitat von Flips360 Beitrag anzeigen
Wenn die beim WiiU Pro-Controller schon den 360-Controller kopieren (eh gut, weil bester Controller wo gibt), dann bitte doch nicht den rechten Analogstick nach oben...
Das meinte ich auch mit den ergonomisch-fragwürdigen Nintendo Pads des Cubes. Ich habe recht große Hände und gerade die Buttons sollten leicht zugänglich sein, ohne jedes Mal die Finger krümmen- oder die Griffposition rechts ändern zu müssen. Wenn du sagst, daß 360-Pad sei das Beste, beziehst du dich hoffentlich auf die überarbeitete Version, oder? Denn die Dinger, die ich hier noch liegen habe, kränkeln ja an einem desaströsen Digipad.

Zitat:
Zitat von Flips360 Beitrag anzeigen
Kann mir nicht vorstellen, dass sie der große Hit wird, denn wie Kasi schon sagte, wird sich jemand, der ne Ps360 hat (was die "Hardcore"-Game mittlerweile wohl auch haben werden, die Nintendo zurückerobern will), wohl eher keine WiiU kaufen. Mit der WiiU ist Nintendo gerade mal in der Current-Gen angekommen und wird in 1-2 Jahren (mit 720 und PS4) technisch wieder sehr weit zurückliegen.
Hätte N ein technisch ausgereiftes Bluray-LW verbaut (am besten noch RegFree) und das Arbeitsgeräusch der Konsole auf einem niedrigen Level gehalten, hätte ich mir das Teil sogar geholt. Bayonetta 2 und einige andere Exclusives hätte ich dann nebenher auch zocken können. Außerdem habe ich nicht so eine Mario-Phobie wie unser Kasi.
__________________
───────────────
Ðark-Raven-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2012, 21:11   #10
Flips360
360 News
 
Benutzerbild von Flips360
 
Registriert seit: 03.04.2009
Standard

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Warum? Wenn die Konsole selbst über 8 bzw. 32GB internen Flash-Speicher verfügt, erübrigt sich doch die Frage, wo die Savegames abgelegt werden.
Aber 8GB reichen doch vorne und hinten nicht? 32GB ist auch schon sehr knapp.

Zitat:
Zitat von Ðark-Raven-77 Beitrag anzeigen
Wenn du sagst, daß 360-Pad sei das Beste, beziehst du dich hoffentlich auf die überarbeitete Version, oder? Denn die Dinger, die ich hier noch liegen habe, kränkeln ja an einem desaströsen Digipad.
Digipad hab ich glaub ich noch nie gebraucht auf der 360
Flips360 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
luigi, mario, nintendo, super mario, touchscreen, wii, wii u, wiimote

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.